NewsÄrzteschaftZwei aktualisierte Kurzinformationen zu Antibiotika erschienen
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Zwei aktualisierte Kurzinformationen zu Antibiotika erschienen

Freitag, 15. Januar 2021

/picture alliance, Zoonar, Robert Kneschke

Berlin – Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) hat zwei neue Kurzinformationen zum Thema Antibiotika veröffentlicht. Zusammen liefern sie alle wichtigen Informationen zur Wirkungsweise von Antibiotika sowie zu Resistenzen.

Das Informationsblatt „Antibiotika – was Sie wissen sollten“ bündelt auf zwei Seiten wichtige Fakten zum Nutzen der Medikamente. Leser erfahren, wann Antibiotika wirksam sind und wann nicht. Neben kurzen Erläuterungen zu Nebenwirkungen enthält das Blatt auch Hinweise zur richtigen Anwendung der Medika­men­te.

Die Kurzinformation „Antibiotika – wenn sie nicht mehr wirken“ stellt die Entstehung von Resistenzen in den Mittelpunkt. Sie informiert darüber, was jeder Einzelne dazu beitragen kann, diese zu verhindern. Zum Beispiel erfahren Patienten, warum sie bei einer Erkältung nicht sofort ein Antibiotikum erwarten sollten und wie sich unnötige Infektionen vermeiden lassen.

Beide Informationsblätter sind in der Reihe „Kurzinformationen für Patienten“ erschienen, die das ÄZQ im Auftrag der Kassenärztlichen Bundesvereinigung und der Bundesärztekammer entwickelt. Alle Texte beruhen auf dem derzeit besten verfügbaren Wissen und werden nach einer strengen Methodik erstellt. © hil/sb/aerzteblatt.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER