NewsÄrzteschaftÄrztekammer Berlin informiert Medizinische Fachangestellte mit Comic über Prüfungsablauf
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Ärztekammer Berlin informiert Medizinische Fachangestellte mit Comic über Prüfungsablauf

Dienstag, 9. Februar 2021

/picture alliance, Sascha Steinach

Berlin – Die Ärztekammer Berlin hat einen neuen Weg gewählt, um angehende Medizinische Fachange­stellte (MFA) über den Ablauf des prak­tisch-mündlichen Teils ihrer Abschlussprüfung zu informieren.

Sie informiert nun mit einem 20-seitigen Comic darüber, wie die Prüfungen ablaufen. Hintergrund ist, dass die Kammer einige wichtige Veranstaltungen für die Auszubildenden wegen der Coronapandemie nicht wie gewohnt anbieten konnte.

Anzeige

„Wir begleiten die fiktive Prüfungskandidatin Sara Fernández durch den Prüfungstag“, leiten die Autoren den Info-Comic ein. Dabei durchläuft die fiktive Prüfungskandidatin alle Prüfungsabschnitte. Es werden Tipps gegeben und eine Musteraufgabe vorgestellt.

„Das Format soll Ängste nehmen, Hürden abbauen und Sicherheit vermitteln“, schreibt die Kammer.

Die rund 320 realen Teilnehmenden, die im Januar die Prüfung unter den Bedingungen der COVID-19-Pandemie innerhalb von nahezu drei Wochen ablegten, haben das neue Angebot laut der Kammer gut angenommen.

Der Comic soll künftig an alle Prüfungsteilnehmenden und Berufsschulen verteilt werden. © hil/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS
LNS LNS
Anzeige

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER