szmtag 20.000 Coronaimpfdosen im Gazastreifen eingetroffen
NewsAusland20.000 Coronaimpfdosen im Gazastreifen eingetroffen
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ausland

20.000 Coronaimpfdosen im Gazastreifen eingetroffen

Montag, 22. Februar 2021

Ankunft des russischen Coronaimpfstoffs Sputnik V am Gaza-Streifen/ picture alliance, Yousef Masoud

Gaza/Tel Aviv – 20.000 Dosen des russischen Coronaimpfstoffs Sputnik V sind gestern im Gazastreifen eingetroffen. Die Lieferung sei von Ägypten aus über den Rafah-Grenzübergang in das Palästinenser­gebiet gebracht worden, teilten Repräsentanten der dort herrschenden islamistischen Hamas mit.

Sie waren von den Vereinigten Arabischen Emiraten gespendet worden, um bei der Bekämpfung des Co­ronavirus in dem Küstenstreifen zu helfen. Ein Sprecher des Hamas-Ge­sund­heits­mi­nis­teriums sagte, der neue Impfstoff solle heute an eingesetzt werden. Zunächst sollten medizinisches Personal, Patienten mit chronischen Erkrankungen und Organ­trans­plantierte geimpft werden.

Anzeige

Es ist die größte Lieferung von Impfstoff in den Gazastreifen seit Ausbruch der Coronapandemie vor einem Jahr. Am vergangenen Mittwoch waren bereits 2.000 von der russischen Regierung gespendete Impfdosen in dem Küstenstreifen eingetroffen.

Israel hatte 2007 eine Abriegelung des Gazastreifens verschärft, die von Ägypten mitgetragen wird. Beide Länder begründen die Maßnahme mit Sicherheitserwägungen. Die Hamas wird von Israel, den USA und der EU als Terrororganisation eingestuft.

Im Gazastreifen leben etwas mehr als zwei Millionen Menschen auf sehr engem Raum unter teilweise miserablen Bedingungen und bei schlechter medizinischer Versorgung. Seit Beginn der Pandemie wurden in dem Gebiet mehr als 54.000 Infektionen und 543 Todesfälle registriert. © dpa/aerzteblatt.de

Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS
LNS LNS
Anzeige

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER