NewsÄrzteschaftArztpraxen bieten kostenfreie Coronatests für Schulpersonal
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Arztpraxen bieten kostenfreie Coronatests für Schulpersonal

Freitag, 26. Februar 2021

/Gorodenkoff, stock.adobe.com

Berlin – Beschäftigte von Schulen und Kitas können sich in einigen Berliner Arztpraxen bis zum 11. März zwei Mal die Woche kostenfrei auf SARS-CoV-2 testen lassen. Die Senatsverwaltung für Bildung und die Kassen­ärztliche Vereinigung (KV) Berlin haben dafür eine Vereinbarung getroffen.

„Wir lassen das Personal in Schule, Kita und Kindertagespflege nicht allein“, erklärte Schulsenatorin San­dra Scheeres (SPD). Das Angebot ist als zusätzliche Testmöglichkeit gedacht.

Anzeige

Es richtet sich besonders an das Personal von Schulen und Kitas, in denen es noch keine Schulungen gab. Dort dauere es noch einige Tage, bis das Dienstpersonal und die Fachkräfte von geschulten Kolle­gen schnellgetestet werden könnten, hieß es.

Für die kostenlosen Tests in den Praxen braucht man einen Berechtigungsschein der Schul- oder Kita­leitung. Laut der KV Berlin hätten sich innerhalb kürzester Zeit 200 Praxen angemeldet um mitzuma­chen. © dpa/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS
LNS LNS LNS
Anzeige

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER