NewsÄrzteschaftWenker würde Modellkommunen später starten
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Wenker würde Modellkommunen später starten

Donnerstag, 15. April 2021

/picture alliance, Karl-Heinz Hick

Osnabrück – Wegen der hohen Coronainfektionszahlen hat Niedersachsens Ärztekammerpräsidentin Martina Wenker sich anders als Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) für einen späteren Start der ge­planten Modellkommunen ausgesprochen.

„Momentan sollte man in Niedersachsen das Modellkommunen-Projekt nicht vorantreiben“, sagte die Medizinerin der Neuen Osnabrücker Zeitung. Man sei mitten in der dritten Welle. Die Inzidenzzahlen stiegen und die Intensivbetten würden knapper.

Anzeige

Insgesamt halte sie das Modellkommunen­vorhaben der Landesregierung aber für „sehr klug“ – als Pers­pektive „für einen späteren Einstieg in die Normalisierung“.

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hatte erst vorgestern darauf gedrängt, dass das Land den Modellversuch zur Öffnung von Innenstädten trotz der geplanten bundesweiten „Notbremse“ umsetzen kann.

Wie es konkret mit dem aktuell auf Eis gelegten Modellprojekt in etlichen Städten in Niedersachsen weitergehen wird, werde sich erst zeigen, wenn das Bundesinfektionsschutzgesetz vom Bundestag be­schlossen sei – frühestens Mitte nächster Woche, sagte Weil.

Bereits am Wochenende hatten sich die niedersächsische Landesregierung und die kommunalen Spitz­enverbände darauf verständigt, mit dem Modellprojekt noch zu warten. Einen neuen Starttermin gibt es aber noch nicht.

Die Landesregierung hatte zunächst 13 Städte für Modellversuche ausgewählt. Dabei sollen Läden, Theater und Kinos, Galerien, Fitnessstudios oder die Außengastronomie in Innenstädten öffnen dürfen. Voraussetzung für den Besuch ist ein aktueller negativer Coronatest. © dpa/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS
LNS LNS
Anzeige

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER