NewsPolitikNeue E-Rezept-App der Gematik steht ab Juli bereit
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Politik

Neue E-Rezept-App der Gematik steht ab Juli bereit

Mittwoch, 19. Mai 2021

/picture alliance, Oliver Berg

Berlin – Versicherte können die kostenlose E-Rezept-App der Gematik ab dem 1. Juli 2021 kostenfrei im Google Play- oder App-Store und der Huawei AppGallery herunterladen. Im Juli startet das elektronische Rezept (E-Rezept) mit einer Testphase zunächst in der Fokusregion Berlin-Brandenburg. Die bundesweite Einführung soll sich im 4. Quartal anschließen.

Wie die Gematik heute mitteilte, soll die App den angemeldeten Nutzern von Beginn an ermöglichen, E-Rezepte von Ärzten zu empfangen und Informationen wie Hinweise zur Einnahme und Dosierung ein­zusehen. „Wir nutzen die Testphase um zu überprüfen, ob die Grundfunktionalitäten reibungslos laufen“, sagte Sabine von Schlippenbach, Produktmanagerin für das E-Rezept bei der Gematik.

Zum Einlösen eines E-Rezepts kann entweder der Rezeptcode in der App geöffnet und in der Apotheke vorgezeigt oder das Rezept bereits vorab an eine Apotheke übermittelt werden. Voraussetzung hierfür ist ein NFC-fähiges Smartphone mit mindestens iOS 14 oder Android 6, so die Gematik.

Zur Anmeldung in der App ist eine elektronische Gesundheitskarte (eGK) notwendig, die NFC unterstützt (erkennbar an der 6-stelligen Zugangsnummer unter den Deutschland-Farben) und die dazugehörige PIN.

Gesundheitskarte und PIN können Versicherte bei ihrer Krankenkasse bestellen. Auch ohne Anmeldung mit der eGK kann die App verwendet werden: Versicherte können dann Rezeptcodes vom Ausdruck ab­scannen, digital speichern und in einer Apotheke vorzeigen.

Die Gematik plant bereits weitere Mehrwertfunktionen der App. So soll es im Laufe des zweiten Halb­jahrs beispielsweise möglich sein, unverbindlich bei bis zu drei Apotheken gleichzeitig anzufragen, ob beziehungsweise wann ein Medikament verfügbar ist.

Künftig soll zudem die Apotheken-Suche das Festlegen einer Stamm-Apotheke oder die Anzeige der Apotheken auf einer Karte ermöglichen. Zudem sollen E-Rezepte für die ganze Familie in der App empfangen und verwaltet werden können. © EB/aerzteblatt.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER