NewsAuslandUSA verkünden erste Details zu Impfstoffverteilung an andere Länder
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ausland

USA verkünden erste Details zu Impfstoffverteilung an andere Länder

Freitag, 4. Juni 2021

/Mike Mareen, stock.adobe.com

Washington – Die US-Regierung will einen Großteil ihrer Impfstoffspenden an andere Länder über das Impfprogramm Covax verteilen. Das Weiße Haus veröffentlichte gestern Details zur Verteilung der ersten zugesagten 25 Millionen Impfstoffdosen an andere Staaten.

Mindestens 75 Prozent davon, knapp 19 Millionen Dosen, sollen demnach über Covax vergeben werden. Davon seien etwa sechs Millionen Dosen für Lateinamerika und die Karibik vorgesehen, etwa sieben Millionen Dosen für Süd- und Südostasien und etwa fünf Millionen Dosen für Afrika.

Anzeige

Die verbleibendenden rund 25 Prozent der ersten 25 Millionen Impfstoffdosen wiederum, etwa 6 Millio­nen Dosen, will die US-Regierung direkt an Länder abgeben, etwa an die Nachbarländer Kanada und Mexiko sowie Indien und Südkorea.

Die US-Regierung hat bislang zugesagt, bis Ende Juni 80 Millionen Impfstoffdosen mit anderen Staaten zu teilen. Bereits Ende April hatte die US-Regierung verkündet, nach einer Freigabe der Arzneimittel­behörde FDA 60 Millionen Dosen des in den USA derzeit nicht zugelassenen Coronaimpfstoffs des Herstellers Astrazeneca an andere Staaten abzugeben.

Im Mai folgte die Zusage der Amerikaner, weitere 20 Millionen Impfdosen von bereits zugelassenen Mitteln an andere Länder abzutreten. Mit einer FDA-Notfallzulassung sind in den USA derzeit die Impf­stoffe von Pfizer/Biontech, Moderna und Johnson & Johnson zur Verwendung freigegeben. © dpa/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS
LNS LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER