NewsAuslandKubanischer Impfstoffkandidat Abdala laut Hersteller zu mehr als 90 % wirksam
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ausland

Kubanischer Impfstoffkandidat Abdala laut Hersteller zu mehr als 90 % wirksam

Dienstag, 22. Juni 2021

/PX Media, stock.adobe.com

Havanna – Der in Kuba entwickelte Impfstoffkandidat Abdala hat nach Angaben des staatlichen Pharma­konzerns Biocubafarma eine Wirksamkeit von mehr als 90 % gegen das Coronavirus SARS-CoV-2. Bei drei Impfdosen liege die Wirksamkeit bei 92,28 %, teilte das Unternehmen am gestern mit.

Ein zweiter kubanischer Impfstoffkandidat, das Präparat Soberana 2, hat nach Angaben des Herstellers Finlay nach zwei der vorgesehenen drei Impfdosen eine Wirksamkeit von 62 %.

Beide Impfstoffe sollen in Kürze in Kuba zugelassen werden. Sie wären damit die ersten in Lateinamerika entwickelten und hergestellten Coronaimpfstoffe, die auf den Markt kommen.

Noch vor Abschluss der klinischen Test hatten die Behörden in Havanna und mehreren Provinzen Mitte Mai damit begonnen, Soberana 02 und Abdala zur Impfung gegen das Coronavirus einzusetzen.

Bis Au­gust sollen nach den Plänen der Regierung 70 % der Menschen auf der Karibikinsel geimpft sein. © afp/aerzteblatt.de

Themen:

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER