NewsPolitikBayerns Krankenhäuser wollen ambulant behandeln dürfen
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Politik

Bayerns Krankenhäuser wollen ambulant behandeln dürfen

Montag, 12. Juli 2021

/picture alliance, KEYSTONE , ALESSANDRO CRINARI

München – Die bayerischen Krankenhäuser wollen Nicht-Notfallpatienten künftig auch ohne Über­nach­tung ambulant behandeln können. Der Vorschlag ist Teil eines Kata­logs der Bayerischen Krankenhausge­sellschaft (BKG). Anlass des Papiers ist die finanzielle Notlage vieler Krankenhäuser.

Von Vorteil wären ambulante Behandlungen keineswegs nur für die Krankenhäuser, sondern auch für die Patienten, argumentiert BKG-Geschäftsführer Roland Engehausen. „Krankenhäuser können immer mehr komplexe klinische Behandlungen ohne obligatorische Übernachtung anbieten.“ Im medizinischen Fort­schritt sei es durchaus sinnvoll, die Übernachtungsdauer im Krankenhaus weiter zu reduzieren.

Anzeige

Viele deutsche Krankenhäuser waren schon vor der Coronapandemie in einer finanziell schwierigen Lage. Der Deutsche Städtetag schätzt, dass im vergangenen Jahr vier von fünf öffentlich-rechtlichen Krankenhäusern rote Zahlen schrieben.

Eine weitere Forderung der Krankenhausgesellschaft ist ein Abrücken von der bisher weitgehend an der Zahl der Behandlungsfälle orientierten Bezahlung über die diagnosebezogenen Fallpauschalen (DRG). Die Krankenhäuser argumentieren, dass sie unabhängig von den Pauschalen Grundbeträge für ihre grund­legenden Aufgaben bekommen sollten.

„Dafür müssen wir die Finanzierung unserer Krankenhäuser neu denken und neben einer mengenbezo­genen Leistungsvergütung auch beispielsweise Vorhaltekosten für die Versorgung rund um die Uhr be­rücksichtigen“, sagte Engehausen dazu. © dpa/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS
LNS LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER