NewsVermischtes25 Abiturienten bei Abschlussfahrt positiv auf Coronavirus getestet
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

25 Abiturienten bei Abschlussfahrt positiv auf Coronavirus getestet

Dienstag, 13. Juli 2021

Bad Tölz – 25 junge Menschen aus dem oberbayerischen Landkreis Bad-Tölz-Wolfratshausen sind bei einer gemeinsamen Abiturfahrt positiv auf das Coronavirus SARS-CoV-2 getestet worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen steckten sich zwei der Abiturienten zunächst im privaten Bereich an und fuhren dann mit anderen Abituri­en­ten in zwei Reisebussen nach Kroatien, wie das Landratsamt Bad Tölz-Wolfratshausen gestern mitteilte.

Dort hätten die Reisenden Schnelltests gemacht, die positiv ausfielen. Anschließende PCR-Tests bestätig­ten das Ergebnis. Inzwischen sind die Betroffenen nach Angaben des Landratsamtes wieder zuhause und in Isolation.

Das Gesundheitsamt versuche nun, weitere Kontaktpersonen zu ermitteln. Der Inzidenzwert im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen sei aufgrund des Ausbruchs innerhalb eines Tages von 11,7 auf 17,2 gestiegen, sagte eine Sprecherin des Landratsamtes.

Allerdings hätten fast alle derzeit Infizierten allenfalls leichte Symptome. Aufgrund einer Coronainfek­tion in stationärer Behandlung sei im Landkreis derzeit niemand. © dpa/aerzteblatt.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER