NewsVermischtesGesetzlich Versicherte wünschen sich mehr Transparenz bei Kassenfinanzen
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Gesetzlich Versicherte wünschen sich mehr Transparenz bei Kassenfinanzen

Dienstag, 20. Juli 2021

/Setareh, stockadobecom

Heidenheim – Neun von zehn Versicherte der gesetzlichen Kran­ken­ver­siche­rung (GKV) wünschen sich mehr Transparenz bei der Verwaltung der Krankenkassenfinanzen. Das geht aus einer Umfrage des Unternehmens YouGov im Auftrag der Siemens-Betriebskrankenkasse (SBK) hervor.

Danach sprechen sich 91 Prozent der Teilnehmer für regelmäßige Finanzberichte der Krankenkassen aus. 86 Prozent halten sogar eine gesetzliche Verpflichtung für sinnvoll, die Kassenfinanzen offenzulegen.

Anzeige

„Wir können den Wunsch nach mehr Information nur unterstützen. Denn die Versicherten vertrauen uns ihr Geld an“, sagte Christian Keutel, Finanzexperte der SBK. Die Krankenkassen fungierten als Treuhänder für die Versichertengelder und garantierten dafür, dass diese nachhaltig eingesetzt würden.

„Da ist es ihr gutes Recht, Bescheid zu wissen. Hinzu kommt: Eine verlässliche und zukunftsfähige Finanz­planung lässt sich nur realisieren, wenn wir wissen, wie viel Geld zur Verfügung steht. Und das ist im Mo­ment leider nicht immer der Fall“, so Keutel.

In der Umfrage gaben 41 Prozent an, nicht zu wissen, wie Kassenbeiträge verwaltet werden. 34 Prozent ge­hen davon aus, dass die Kassen die Beiträge ihrer Versicherten selbst verwalten. Nur 23 Prozent wissen um die zentrale Verwaltung der Einnahmen über den Gesundheitsfonds. © hil/aerzteblatt.de

Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Avatar #108046
Mathilda
am Mittwoch, 21. Juli 2021, 14:56

Große Unwissenheit

Statt eine solche Umfrage zu starten, hätte die SBK besser ihre Mitglieder informieren sollen. Die Geschäftsberichte der Krankenkassen stehen in aller egel online zur Verfügung - suchen muss man schon mal, Google hilft. Auch über den Gesundheitsfond gibt es viele Informationen; dass diese nicht irklich verständlich sind, liegt sicher daran, dass das konstrukt nicht sehr verständlich ist. Auch hier würde informieren weiterhelfen.
LNS
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER