NewsÄrzteschaftNeue S3-Leitlinie zur akuten Sauerstoffbehandlung
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Neue S3-Leitlinie zur akuten Sauerstoffbehandlung

Montag, 2. August 2021

/picture alliance, Jens Büttner

Hannover – Die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin hat erstmals eine S3- Leitlinie zur Sauerstoffbehandlung veröffentlicht.

Die Leitlinie nennt Leitplanken zur Sauerstoffgabe in Akutsituationen, zur Dosierung des Sauerstoffs sowie zum Therapiemonitoring.

Anzeige

Obwohl die Beatmungsmedizin seit Beginn der Coronapandemie stärker denn je in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses gerückt ist, gab es bislang keine S3-Leitlinie zur Regelung der Sauerstoffbehand­lung bei Erwachsenen.

„Nun haben wir eine Leitlinie, die das bestmögliche Ergebnis für die Patientinnen und Patienten zum Ziel hat“, verdeutlichte Thomas Fühner, Chefarzt der Klinik für Pneumologie, Intensiv- und Beatmungsmedizin am KRH Klinikum Siloah, der das umfangreiche Papier gemeinsam mit 15 weiteren Autoren unterschied­lichster Fachgesellschaften erarbeitet hat. © hil/sb/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER