NewsPolitikInfluenza: Erste Impfstoffe der Saison freigegeben
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Politik

Influenza: Erste Impfstoffe der Saison freigegeben

Mittwoch, 1. September 2021

/dpa

Langen – Das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) hat die ersten Grippe-Impfstoffe für den Herbst und Winter frei­gegeben.

Das für Impfstoffe zuständige Bundesinstitut hat bis Ende August die ersten 10,7 Millionen Dosen für den deutschen Markt geprüft und freigegeben, wie die Behörde heute in Langen mitteilte.

Insgesamt stehen laut PEI in diesem Jahr für den Einsatz in Deutschland neun Impfstoffe gegen Influ­enza zur Verfügung.

In jeder Influenzasaison kursieren andere Virusvarianten, daher müssen Impfstoffe jährlich angepasst werden. Die staatliche Prüfung von Impfstoff-Chargen vor deren Vermarktung ist gesetzlich vorgeschrie­ben.

Fachleute des Instituts überprüfen dazu die Herstellungsunterlagen sowie die Ergebnisse der Qualitäts­kontrollen. Zusätzlich werden Prüfmuster der Chargen experimentell untersucht. © dpa/aerzteblatt.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER