NewsAuslandMalaysia: 90 Prozent der Erwachsenen geimpft
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ausland

Malaysia: 90 Prozent der Erwachsenen geimpft

Dienstag, 12. Oktober 2021

/picture alliance, ASSOCIATED PRESS, Vincent Thian

Kuala Lumpur – Malaysia hat mit seiner Impfkampagne ein wichtiges Etappenziel erreicht: 90 Prozent der erwachsenen Bevölkerung in dem südostasiatischen Land sind mittlerweile zweifach gegen das Corona­virus SARS-CoV-2 geimpft.

Weil die Infektionszahlen zudem weiter sinken, traten gestern Lockerungen eines im Mai verhängten strikten Lockdowns in Kraft. Vollständig Geimpfte dürfen jetzt wieder innerhalb von Malaysia und auch ins Ausland reisen, ohne eine Genehmigung der Behörden zu benötigen.

Anzeige

„Wir befinden uns auf dem Abstieg vom Gipfel der Katastrophe und der Verzweiflung“, teilte Gesundheits­minister Khairy Jamaluddin gestern auf Twitter mit. Wann Touristen wieder in das beliebte Urlaubsland dürfen, ist noch unklar.

Die Grenzen Malaysias sind seit März 2020 geschlossen. In dem Staat mit 33 Millionen Einwohnern wurden bisher mehr als 2,3 Millionen Infektionen bestätigt. Rund 27.000 Menschen sind in Verbindung mit COVID-19 gestorben. © dpa/aerzteblatt.de

Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER