NewsÄrzteschaftInteraktive Karte zeigt Unterstützungs­maßnahmen für Mediziner
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Interaktive Karte zeigt Unterstützungs­maßnahmen für Mediziner

Freitag, 15. Oktober 2021

/ArTo, stock.adobe.com

Berlin – Um die ambulante medizinische Versorgung vor allem in ländlichen und strukturschwachen Regionen in Deutschland sicherzustellen, haben die Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) eine Vielzahl von Maßnahmen initiiert.

Eine neue interaktive Karte der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) bietet nun einen umfassen­den Überblick über sämtliche Maßnahmen in den einzelnen Regionen, die Mediziner zu einer Nieder­lassung bewegen sollen.

Anzeige

Der Sicherstellungsatlas zeigt detailliert, welche konkreten Angebote es auf KV‐, Kreis‐ und Gemeinde­ebene gibt. Das können unter anderem Angebote der Nachwuchssicherung, finanzielle Unterstützungen oder Werbe­maßnahmen für die Niederlassung sein.

Konkret zu finden sind beispielsweise Vorlesungen zu vertrags­ärztlicher Versorgung, mobile Hausarzt­praxen oder die Übernahme der Umzugskosten für Niederlassungs­willige. Die KBV aktualisiert den Sicherstellungsatlas regelmäßig in enger Zusammenarbeit mit den KVen. © hil/sb/aerzteblatt.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER