NewsVermischtesSozialverband VdK für Testpflicht in Kliniken und Heimen
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Sozialverband VdK für Testpflicht in Kliniken und Heimen

Dienstag, 2. November 2021

/dpa, Jens Büttner

Berlin – Angesichts der sich häufenden Coronaausbrüche in Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern hat sich der Sozialverband VdK für eine Testpflicht für alle Besucher und Mitarbeiter ausgesprochen.

„Eine solche Pflicht ist unabhängig vom Impfstatus dringend notwendig“, sagte VdK-Präsidentin Verena Bentele in Berlin. Die Zahl der Infizierten steige deutschlandweit wieder, gleichzeitig könnten auch Ge­impfte und Genesene das Virus übertragen. Es müsse darum jetzt schnell gehandelt werden.

Bentele forderte die Politik auf, eine solche Testpflicht zu beschließen. „Sobald diese Voraussetzung geschaffen ist, müssen Einrichtungsleitungen sowie Klinikdirektoren dafür sorgen, dass allen Besuchern und Mitarbeitern kostenlose Tests angeboten werden und nur jene Zutritt bekommen, die negativ getestet wurden. Es stehen Menschenleben auf dem Spiel.“

In mehreren Pflegeeinrichtungen und Kliniken steigt aktuell wieder die Zahl der Coronainfizierten, teil­weise mit tödlichen Folgen. So sind etwa in einer Seniorenresidenz in Schorfheide am Werbellinsee nach Angaben des Landkreises Barnim bis gestern acht Bewohner an Corona gestorben.

Insgesamt hatten sich 67 Menschen infiziert. Bundesweit kam es in mehreren Pflegeheimen im Oktober zu Coronaaus­brüchen mit etlichen Toten. © kna/aerzteblatt.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER