NewsAuslandDrei Viertel der Franzosen vollständig geimpft
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ausland

Drei Viertel der Franzosen vollständig geimpft

Donnerstag, 4. November 2021

/dpa, Oliver Berg

Paris – In Frankreich sind drei Viertel der Bevölkerung inzwischen vollständig gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft.

Da sich die Lage jedoch langsam wieder verschlechtere, sollten sich möglichst viele Menschen über 65 Jahre eine dritte Impfung geben lassen, sagte Regierungssprecher Gabriel Attal gestern in Paris.

Anzeige

Die Sieben-Tage-Inzidenz – also die Zahl der Neuinfektionen innerhalb einer Woche auf 100.000 Einwoh­ner – liegt in Frankreich nach offiziellen Angaben inzwischen wieder bei 60. Fallzahlen und die Zahl der Coronapatienten in Kliniken seien leicht steigend, so Attal.

Deshalb gelte in 39 Départements nach Ende der Herbstferien nächste Woche in Grundschulen wieder die Maskenpflicht. © dpa/aerzteblatt.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER