NewsÄrzteschaftNeues Meldeportal für positive Ergebnisse von Coronaschnelltests
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Neues Meldeportal für positive Ergebnisse von Coronaschnelltests

Montag, 8. November 2021

/picture alliance/dpa

Berlin – Die Gematik hat ein neues Meldeportal aufgebaut, über das zum Beispiel Apotheken und Arzt­praxen positive Schnelltestergebnisse von SARS-CoV-2 melden können. Das Meldeportal ist über eine Website erreichbar.

Zugang haben alle Teilnehmer der Telematikinfrastruktur (TI), also beispielsweise diejenigen mit einem elektronischen Heilberufsausweis (eHBA) oder Institutionen mit einer SMC-B-Karte.

Anzeige

„Die Eingabe über das neue Meldeportal spart Zeit, denn die Zuordnung des zuständigen Gesundheits­amts der positiv getesteten Person erfolgt automatisch“, erklärte Torsten Hoffmann, Product Owner De­mis, Gematik. Es müssen also keine Kontaktdaten mehr gesucht werden. Das alles laufe im Hintergrund ab.

Ziel ist es, dass die Gesund­heitsämter schneller einen Überblick über die Lage erhalten. Das gilt letzt­endlich auch für das Robert-Koch-Institut (RKI), das auf diesem Weg einen zügigeren Blick über die aktuellen Fall­zahlen bekommen soll.

Die Gematik hatte das RKI im Auftrag des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) bereits bei der Digita­liserung der Meldewege über das Deutsche Elektronische Melde- und Informations­sys­tem für den In­fektionsschutz (Demis) unterstützt. Das Meldeportal soll der Grundstein für weitere Ausbaustufen sein.

So sollen ab 2022 alle meldepflichtigen Erregerarten, wie zum Beispiel Influenza, Masern oder Rota­viren, über Demis übermittelt werden.

Die übernächste Ausbaustufe ab 2023 sieht vor, dass alle meldepflichtigen Personen Zugang zu Demis erhalten und für die Bekanntgabe positiver Fälle meldepflichtiger Erreger nutzen. © aha/EB/aerzteblatt.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER