NewsMedizinKinder mit Dyslexie verarbeiten Seheindrücke langsamer
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Medizin

Kinder mit Dyslexie verarbeiten Seheindrücke langsamer

Mittwoch, 12. Januar 2022

/BillionPhotos.com, stock.adobe.com

Oxford – Kinder mit einer Dyslexie nehmen visuelle Informationen langsamer auf als Gleichaltrige mit normaler Entwicklung. Die Schwäche wirkt sich also nicht nur auf die Lesefähigkeit aus. Das berichten Wissenschaftler des Departments of Experimental Psychology der Universität Oxford im Journal of Neuroscience (2021; DOI: 10.1523/JNEUROSCI.1232-21.2021).

In der Studie von Catherine Manning und anderen beobachteten 50 Kinder mit Dyslexie (24 männlich) und 50 normal entwickelte Kinder (28 männlich) im Alter von 6 bis 14 Jahren eine Masse von sich be­wegenden Punkten und identifizierten deren durchschnittliche Bewegungsrichtung so schnell und genau wie möglich.

Die Forscher erfassten dabei ihre Gehirnaktivität mittels eines Elektroenzephalogramms (EEG). Die mathe­matische Modellierung ihrer Reaktionszeit und Genauigkeit ergab, dass die Kinder mit der Dyslexie länger brauchten, um visuelle Hinweise zu sammeln, als ihre normal entwickelten Alters­genossen.

Im EEG beobachteten die Forscher zudem bei allen Studienteilnehmern, dass die synchronisierte Akti­vität in zentro-parietalen Regionen stetig zunahm – also in Bereichen, die an der Entscheidungsfindung beteiligt sind – bis das Kind eine Entscheidung traf.

Dieser Anstieg der Gehirnaktivität erfolgte bei Kindern mit Dyslexie langsamer. „Wir zeigen, dass Kinder mit Dyslexie allgemeine Schwierigkeiten haben, sensorische Evidenz aus globalen Bewegungsdarstel­lungen zu extrahieren“, formulieren die Wissenschaftler.

Diese Ergebnisse deuteten auf eine veränderte Bewegungsverarbeitung und Entscheidungsfindung bei Dyslexie hin, deren Ursache noch unbekannt sei, berichten sie. © hil/aerzteblatt.de

Liebe Leserinnen und Leser,

diesen Artikel können Sie mit dem kostenfreien „Mein-DÄ-Zugang“ lesen.

Sind Sie schon registriert, geben Sie einfach Ihre Zugangsdaten ein.

Oder registrieren Sie sich kostenfrei, um exklusiv diesen Beitrag aufzurufen.

Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

E-Mail

Passwort


Mit der Registrierung in „Mein-DÄ“ profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

Newsletter
Kostenfreie Newsletter mit täglichen Nachrichten aus Medizin und Politik oder aus bestimmten Fachgebieten
cme
Nehmen Sie an der zertifizierten Fortbildung teil
Merkfunktion
Erstellen Sie Merklisten mit Nachrichten, Artikeln und Videos
Kommentarfunktion und Foren
Kommentieren Sie Nachrichten, Artikel und Videos, nehmen Sie an Diskussionen in den Foren teil
Job-Mail
Erhalten Sie zu Ihrer Ärztestellen-Suche passende Jobs per E-Mail.

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER