NewsVermischtes93.500 bekannte Coronafälle bei Schülern
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

93.500 bekannte Coronafälle bei Schülern

Mittwoch, 1. Dezember 2021

/picture alliance, ROBIN UTRECHT

Berlin – Die Zahl der Coronafälle an Schulen in Deutschland steigt weiter. Nach gestern veröffentlichten Zahlen der Kultusministerkonferenz (KMK) waren in der vergangenen Woche 93.487 Coronafälle bei Schülern bekannt.

In der Vorwoche waren es rund 72.000. Darüber hinaus waren rund 152.000 von 10 Millionen Schülern in Quarantäne (Vorwoche rund 126.000).

Anzeige

Die KMK legt im Wochenrhythmus Zahlen vor. Grundlage sind Rückmeldungen aus den Bundesländern aus mehr als 28.000 allgemeinbildenden Schulen und Berufsschulen mit etwa zehn Millionen Schüle­rinnen und Schülern.

Insgesamt gibt es in Deutschland etwa elf Millionen Schüler und rund 40.000 Schulen und Berufsschu­len. An fast 1.500 Schulen gab es demnach in der vergangenen Woche Einschränkungen im Präsenzbe­trieb (Vorwoche: 1.000 Schulen). 140 Schulen waren geschlossen (Vorwoche: 66).

Die Statistik für die Woche vom 22. bis 28. November weist außerdem 7.300 Coronafälle bei Lehrkräften aus (Vorwoche 5.670) und zusätzlich rund 4.000 Quarantänefälle (Vorwoche 3.400). Zugrunde liegen hier Angaben zu etwa 885.000 Lehrkräften. © dpa/aerzteblatt.de

Themen:

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER