NewsPolitikBayern prüft Coronatestpflicht für Kitakinder
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Politik

Bayern prüft Coronatestpflicht für Kitakinder

Freitag, 3. Dezember 2021

/picture alliance, photothek, Ute Grabowsky

München – Bayern will künftig auch Kinder in Kindertagesstätten verpflichtend auf Corona testen. Minis­terpräsident Markus Söder (CSU) sagte heute nach einer Kabinettssitzung, das Sozialministerium solle bis zum kommenden Dienstag einen Vorschlag für eine Testpflicht auch in der Kita machen.

Dies müsse allerdings praktikabel und umsetzbar sein und nicht zu einer Überlastung des Personals füh­ren.

Anzeige

Bisher werden Grundschulkinder zwei Mal pro Woche einem Pooltest unterzogen. Für Kindertagesstätten ist das Testen derzeit noch freiwillig, es gibt dafür Testangebote.

Gegen eine Testpflicht für die ganz Kleinen hatte sich Widerstand aus der Elternschaft geregt. © dpa/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS
LNS LNS LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER