NewsVermischtesBremen gibt 300.000 kostenfreie FFP2-Masken aus
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Bremen gibt 300.000 kostenfreie FFP2-Masken aus

Mittwoch, 26. Januar 2022

/picture alliance, Hauke-Christian Dittrich

Bremen – Bremen will zur Eindämmung der rasant steigenden Coronaneuinfektionen 300.000 kosten­freie FFP2-Masken verteilen. Wie der Senat mitteilte, richtet sich das Angebot vor allem an Menschen mit geringem Einkommen.

„Wer diesen Schutz nutzen kann, darf nicht vom Geldbeutel abhängen“, begründete Gesundheitssenatorin Claudia Bernhard (Linke) die Aktion.

Die Masken sollen in ganz Bremen und Bremerhaven ausgegeben werden – unter anderem über das Jobcenter, die Bremer Straßenbahn AG und die öffentliche Wohnungsbaugesellschaft Gewoba.

Das Sozialressort wolle zudem beispielsweise Unterkünfte für Obdachlose, Sozialzentren, Jugend- und Seniorentreffs oder die Bremer Tafel mit Mund- und Nasenschutz nach dem FFP2-Standard versorgen. © dpa/aerzteblatt.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER