NewsVermischtesCarl Zeiss Meditec verzeichnet hohe Nachfrage
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Carl Zeiss Meditec verzeichnet hohe Nachfrage

Freitag, 11. Februar 2022

/dpa

Jena – Der Medizintechnikkonzern Carl Zeiss Meditec ist schwungvoll in sein neues Geschäftsjahr gestar­tet. Im ersten Quartal von Oktober bis Dezember profitierte der MDax-Konzern von einem lebhaften Be­stell­verhalten der Kunden.

Der Umsatz kletterte im Vergleich zum Vorjahr um rund elf Prozent auf 410,2 Millionen Euro, der Auf­trags­­eingang stieg mit plus 24 Prozent auf 498,3 Millionen Euro noch stärker, wie der Konzern heute in Jena mitteilte.

Weil Carl Zeiss Meditec in dem Quartal jedoch wie geplant mehr in Forschung und Entwicklung inves­tierte und auch die Kosten im Vertrieb und Marketing anzogen, stieg der operative Gewinn (Ebit) nur leicht um eine Million auf 74,4 Millionen Euro. Im Vorjahr hatte es zudem einen Sonderertrag gegeben.

Das Unternehmen habe es wegen der Pandemie und insbesondere der weltweiten Lieferkettenprobleme noch immer mit „einem herausfordernden Umfeld“ zu tun, sagte der seit Jahresbeginn amtierende neue Konzernchef Markus Weber laut Mitteilung. Die Jahresprognose bestätigte der Vorstand. Das Geschäfts­jahr 2021/22 läuft noch bis Ende September. © dpa/aerzteblatt.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER