NewsPolitikInfluenzaimpfung in Apotheken passiert Parlament
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Politik

Influenzaimpfung in Apotheken passiert Parlament

Freitag, 20. Mai 2022

/picture alliance, David Inderlied

Berlin – Apotheken dürfen künftig neben der Coronaimpfung auch eine Impfung gegen Influenza durchführen. Eine entsprechende Neuregelung verabschiedete der Bundestag gestern Abend gemeinsam mit dem Corona­bonus für Pflegekräfte.

Danach sind Apotheken in Zukunft grundsätzlich zur Grippeschutzimpfung berechtigt, wenn das Personal da­für entsprechend geschult wurde. Bislang war dies nur im Rahmen eines Modellprojekts erlaubt.

Die Ärzteschaft – unter anderem Bundesärztekammer, Kassenärztliche Bundesvereinigung oder Deutscher Hausärzteverband – hatten das Vorhaben bis zuletzt scharf kritisiert.

„Aus gutem Grund ist Impfen eine urärztliche Aufgabe“, hatte etwa BÄK-Präsident Klaus Reinhardt erklärt. Es gehe nicht um den Stich allein. Vielmehr gehörten unter anderem die Impfanamnese, der Ausschluss akuter Erkrankungen und die Aufklärung zur Impfung dazu.

Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Berlin betonte heute, man halte die Entscheidung des Bundestags, Grippeimpfungen in Apotheken künftig als Teil der Regelversorgung anzubieten, für falsch. Die Politik greife „massiv in bewährte medizinische Strukturen ein, missachtet originäre ärztliche Aufgaben und sorge damit für eine potenzielle Gefährdung in der Patientenversorgung“.

Die Apothekervereinigung ABDA begrüßte hingegen den Parlamentsbeschluss. „Gerade beim jährlichen Grippe­schutz sind zusätzliche Angebote dringend erforderlich, da die Impfquote trotz aller Angebote und Kampagnen viel zu niedrig ist“, erklärte ABDA-Präsidentin Gabriele Regina Overwiening. © dpa/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS
LNS LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER