NewsVermischtesErneut Durchsuchungen wegen Betrugs mit Coronahilfen
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Erneut Durchsuchungen wegen Betrugs mit Coronahilfen

Dienstag, 31. Mai 2022

Wegen des Verdachts auf bandenmäßigen Betrug mit Coronasoforthilfen in Millionenhöhe durchsucht die Polizei seit Dienstagmorgen diverse Objekte in mehreren Bundesländern. /picture alliance, Hauke-Christian Dittrich

Aurich – Wegen des Verdachts auf bandenmäßigen Betrug mit Coronasoforthilfen in Millionenhöhe durch­sucht die Polizei seit heute Morgen 25 Objekte in vier Bundesländern. Der Schwerpunkt des Einsatzes sei in Ostfriesland in Niedersachsen, sagte ein Sprecher der Polizeidirektion Osnabrück.

Auch in Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und Hamburg gibt es demnach Durchsuchungen. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet. Im Verdacht stehen fünf Männer im Alter zwischen 26 und 62 Jahren.

Sie sollen gemeinschaftlich für eigene Zwecke sowie für Unternehmen während der Coronakrise mit bewusst falschen Angaben in mindestens 104 Fällen die Coronasoforthilfe und in mindestens 259 Fällen die darauf­folgenden Überbrückungshilfen in Niedersachsen und weiteren Bundesländern in Höhe von rund 26 Millio­nen Euro beantragt haben.

Die Durchsuchungen werden von der Zentralen Kriminalinspektion Osnabrück und der Staatsanwaltschaft Oldenburg geführt. Insgesamt sind rund 120 Kräfte im Einsatz.

Bei den Durchsuchungen in Hamburg, Neumünster, Bonn, Oldenburg, Aurich, Wiesmoor und in weiteren Gemeinden in Ostfriesland wurden Bargeld und hochwertige Uhren sichergestellt. Zudem wurden Vermögensarreste in Höhe von 3,5 Millionen Euro erlassen. © dpa/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER