NewsÄrzteschaftImmunologe: Epidemiologisch ist Deutschland bereits im Herbst
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Immunologe: Epidemiologisch ist Deutschland bereits im Herbst

Mittwoch, 8. Juni 2022

/peterschreiber.media, stock.adobe.com

Hannover – Angesichts der Ausbreitung der neuen Omikron-Variante BA.5 des Coronavirus hat der Immunologe Reinhold Förster vor einer erneuten Verschärfung der Lage gewarnt.

„Wir beobachten, dass BA.5 noch weitaus ansteckender ist als alle bisherigen Varianten des Coronavirus“, sagte der Wissenschaftler heute der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung.

Für den Experten von der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) zeichnen sich schon jetzt steigende Zahlen ab. „Epidemiologisch befinden wir uns sozusagen bereits im Herbst“, sagte er.

Er befürchte nicht nur einen Anstieg der Fallzahlen, sondern damit einhergehend auch mehr Klinikeinweisungen und Todesfälle. Als Reaktion darauf sei vor allem für vorerkrankte Patienten und die älteren Mitbürger eine vierte Impfung im Herbst wichtig. © dpa/aerzteblatt.de

Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER