NewsMedizinKaugummi beschleunigt Erholung nach Darmoperation
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Medizin

Kaugummi beschleunigt Erholung nach Darmoperation

Dienstag, 19. August 2008

London – Das Kauen von Kaugummi kann einer Meta-Analyse in den Archives of Surgery (2008;143: 788-793) zufolge die Erholungszeit nach bauchchirurgischen Eingriffen beschleunigen.

Ein postoperativer Ileus gilt als nahezu unvermeidbare Folge von chirurgischen Eingriffen am Darm und als wichtige Ursache für postoperative Beschwerden, von Schmerzen über Blähungen, Übelkeit und Erbrechen bis hin zu Darmkoliken. Kaubewegungen sind eine Möglichkeit, die Peristaltik des Darms anzuregen, und da die meisten Patienten zunächst noch keine Nahrung zu sich nehmen dürfen, bietet sich ein Kaugummi an.

Die Wirkung wurde auch bereits in fünf kleineren Studien untersucht. Darin waren die Patienten gebeten worden, dreimal täglich ein zuckerfreies Kaugummi für fünf bis 45 Minuten zu benutzen.

Die kombinierte Analyse der Studien an 158 Patienten, die Sanjay Purkayastha vom St. Mary’s Hospital in London vorstellt, ergab nun, dass die Kautätigkeit tatsächlich die Darmtätigkeit anregt. Es kam im Durchschnitt 0,66 Tage früher zum ersten Flatus und die Patienten hatten 1,10 Tage früher ihren ersten Stuhlgang. Zu 134 Patienten lagen auch Daten zur Klinikliegezeit vor, die durch das Kaugummikauen, wenn auch nicht signifikant, um einen etwa Tag verkürzt wurde.

Nach Angaben der Autoren verursacht der postoperative Ileus in den USA jährlich Behandlungskosten von etwa 1 Milliarde US-Dollar. Der Einsatz von Kaugummis dürfte vor diesem Hintergrund auf jeden Fall kosteneffektiv sein, auch wenn angesichts der geringen Teilnehmerzahl der Studien noch Zweifel zur Effektivität bestehen sollten. © rme/aerzteblatt.de

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS
NEWSLETTER