szmtag Leipzig eröffnet Referenzzentrum für Medizintechnik
NewsHochschulenLeipzig eröffnet Referenzzentrum für Medizintechnik
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Hochschulen

Leipzig eröffnet Referenzzentrum für Medizintechnik

Donnerstag, 25. Juni 2009

Leipzig – Die Universität Leipzig eröffnet im Sommer ihr International Reference and Development Centre for Surgical Technology (IRDC). In dem Referenzzentrum sollen medizintechnische Assistenzsysteme auf ihre Praxistauglichkeit geprüft, der Fortschritt computerassistierter OP-Technologien vorangetrieben und Chirurgen trainiert werden. Im Mittelpunkt der Tätigkeit des IRDC stehen zunächst spezialchirurgische Disziplinen wie die HNO- oder orthopädische Chirurgie.

Mit zwei modernen OP-Sälen, neuartigen Untersuchungsraumkonzepten und großzügigen Räumlichkeiten für chirurgische Trainingskurse, Entwicklerworkshops oder Telekonferenzen ermöglicht das Referenzzentrum den Medizinern komplexe medizinische Forschung.

Jährlich erwartet das Hochtechnologie-Zentrum mehr als 300 Fachbesucher aus aller Welt. Leipzig erhielt den Zuschlag, weil die Universität auf dem Sektor medizinischer Hochtechnologie über langjährige Erfahrungen verfügt. © hil/aerzteblatt.de

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS
LNS LNS
Anzeige

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER