NewsÄrzteschaftNeuer Internetauftritt der Arzneimittel­kommission der deutschen Ärzteschaft
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Neuer Internetauftritt der Arzneimittel­kommission der deutschen Ärzteschaft

Montag, 7. Juni 2010

Berlin – Die Arznei­mittel­kommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) hat heute ihren neuen Internetauftritt vorgestellt. Die Seite zeichnet sich nicht nur durch modernes Design und eine klarere Strukturierung aus, sondern bietet auch neue Suchfunktionalitäten. So können Anwender Publikationen zur Arzneimitteltherapie und aktuelle Informationen zur Arzneimittelsicherheit gezielter suchen.

Gleichzeitig wurde die Lesbarkeit der Texte und die Menuführung verbessert. Über die Rubrik „Service“ lassen sich zudem unterschiedliche Publikationen der Kommission per Mausklick anfordern. Darüber hinaus informiert der kostenfreie AkdÄ-Newsletter-Service auch weiterhin über medikamentöse Risiken oder neu zugelassene Medikamente. © hil/aerzteblatt.de

Anzeige
Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

12. Dezember 2018
Berlin – Der Vorsitzende der Arznei­mittel­kommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ), Wolf-Dieter Ludwig, hat bedauert, dass sich die AkdÄ nicht an mehr Verfahren zur frühen Nutzenbewertung neuer
Frühe Nutzenbewertung: AkdÄ würde sich gerne häufiger beteiligen
15. September 2017
Berlin – Der Freiburger Arzt und Bioethiker Giovanni Maio hat Ärztinnen und Ärzte dazu aufgerufen, sich ihr medizinisches Denken nicht von Betriebswirten austreiben zu lassen. „Ärzte sollen heutzutage
Symposium: Von ärztlichem Handeln, Zulassungsfragen und Interessenkonflikten
7. Dezember 2012
Berlin – Der Vorstand der Arznei­mittel­kommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) ist heute mit großer Mehrheit in seinem Amt bestätigt worden. Den Vorsitz behält der Berliner Onkologe Wolf-Dieter
Vorstand der Arznei­mittel­kommission im Amt bestätigt
23. Oktober 2012
Berlin – Über die Strategien der oralen Antikoagulation bei nicht valvulärem Vorhofflimmern informiert die Arznei­mittel­kommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ). Als Standard gilt die Behandlung mit
Arznei­mittel­kommission informiert über Antikoagulation bei Vorhofflimmern
27. August 2012
Berlin – Die Marktrücknahme von MabCampath® (Alemtuzumab) aus kommerziellen Gründen hat die Arznei­mittel­kommission der deutschen Ärzteschaft (AKdÄ) scharf kritisiert. „Mit der freiwilligen
Arznei­mittel­kommission kritisiert Marktrücknahme von Alemtuzumab
22. Juni 2012
Berlin – Lieferengpässe bei Medikamenten bemängelte jüngst der Verband deutscher Krankenhausapotheker. Auch der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie sprach von einem anwachsenden Problem. Fünf
„Wir sind mit Lieferengpässen konfrontiert“
11. Juni 2012
Berlin – Neue Empfehlungen zur Therapie von Fettstoffwechselstörungen hat die Arznei­mittel­kommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) herausgegeben. Sie geben einen aktuellen Überblick zum Stellenwert
LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER