NewsÄrzteschaftAnästhesisten starten Nachwuchskampagne
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Anästhesisten starten Nachwuchskampagne

Mittwoch, 28. Juli 2010

Nürnberg – Der Berufsverbandes Deutscher Anästhesisten (BDA) und die Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI) wollen mit einer Nachwuchskampagne Medizinstudierende und junge Ärzte für ihr Fachgebiet begeistern. „Mein Pulsschlag“, so der Name der Kampagne, soll ihnen zudem Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten aufzeigen.

„Mit Online-Angeboten und einer Informationstour soll dem potenziellen Nachwuchs die Attraktivität der Anästhesiologie näher gebracht und der Einstieg in das Fach sowie die Weiterbildung erleichtert werden“, erklärte Alexander Schleppers, ärztlicher Geschäftsführer des BDA und der DGAI.

Auch für die Anästhesiologie sei die Nachwuchsgewinnung ein essenzielles Thema. Im Mittelpunkt der Initiative stehen die sogenannten vier Säulen der Anästhesiologie – Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie.

„Auf der Kampagnenwebsite http://www.anaesthesist-werden.de/ finden Interessierte umfassende und übersichtliche Informationen zum Fach sowie zu Weiterbildungsmöglichkeiten“, sagte Schleppers. Ein Weiterbildungsregister enthalte zudem Kontaktadressen zu in Deutschland anerkannten Weiterbildungsstätten.

„Bereits in der Anfangsphase haben wir über 500 Weiterbildungsstätten erfassen können“, so Schleppers. Somit sei bereits fast die Hälfte aller bundesweiten Weiterbildungsstätten vertreten. Ziel sei aber, bundesweit alle Weiterbildungsstätten im Register zu erfassen.

Darüber hinaus präsentieren die Verbände die Kampagne mit dem „Informationscafé on Tour“ auf verschiedenen Karrieremessen. Ab Herbst 2010 geht das „Informationscafé on Tour“ zudem auf Roadshow an Universitäten und Lehrkrankenhäuser. © hil/aerzteblatt.de

Anzeige
Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

19. Juli 2019
Philadelphia – Musik kann eine Alternative zu Medikamenten sein, die Ärzte routinemäßig zur Beruhigung der Patienten vor einer Regionalanästhesie einsetzen. Das berichten Wissenschaftler um Veena
Musiktherapie bewährt sich zur präoperativen Beruhigung von Patienten
9. Mai 2019
Leipzig – Vor allem Schmerzpatienten im Alter von 50 bis 59 Jahren erhalten seit Inkrafttreten des Gesetzes zur „Änderung betäubungsmittelrechtlicher und anderer Vorschriften“ im Jahr 2017
Erste Zwischenauswertung zu medizinischem Cannabis vorgestellt
16. April 2019
Grand Junction/Colorado – Seit die Cannabisdroge im US-Staat Colorado legal ist, fällt es Gastroenterologen häufig schwerer, ihre Patienten vor einer Endoskopie ausreichend zu sedieren. Laut einer
Cannabiskonsumenten benötigen bei Endoskopien höhere Dosis von Sedativa
28. März 2019
Bonn – Forscher der Universitätsklinik Bonn arbeiten an einem Indikator, um Patienten, die nach einer Operation das postoperative Delir (POD) entwickeln, frühzeitig zu identifizieren. Mehr als die
Bonner Forscher suchen Risikoscore für postoperatives Delir
20. Februar 2019
Boston – Die intravenöse Gabe von Paracetamol hat in einer randomisierten Pilotstudie den Anteil der Patienten, die nach einer Bypassoperation ein Delir entwickelten, um mehr als die Hälfte gesenkt,
Herzchirurgie: Paracetamol vermeidet postoperatives Delir in Pilotstudie
20. Februar 2019
Nashville/Tennessee – Die neuromuskuläre Blockade, die vor einer Intubation erforderlich ist, führt zu einer kurzen Unterbrechung der Atmung. Eine randomisierte klinische Studie im New England
Intensivmedizin: Maskenbeatmung vor der Intubation führt zu besserer Sauerstoffversorgung
15. Februar 2019
Melbourne – Säuglinge, die in den ersten Wochen nach der Geburt eine einstündige Vollnarkose erhalten, erzielen im Alter von 5 Jahren in einem Intelligenztest gleich gute Ergebnisse wie Kinder, bei
LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER