NewsVermischtesNeue HIV-Präventions­kampagne: Models statt Grafik
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Neue HIV-Präventions­kampagne: Models statt Grafik

Dienstag, 27. März 2012

Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) hat am Dienstag in Berlin zusammen mit der Direktorin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), Elisabeth Pott, eine neue Kampagne zur Prävention von HIV/Aids und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten vorgestellt.  „Mach‘s mit - Wissen & Kondom“ ist Teil der Kampagne „Gib Aids keine Chance“. Das neue Angebot zielt darauf ab, Menschen weiterhin für das Thema Kondomgebrauch und den daraus resultierenden Schutz zu sensibilisieren. Die Forschung der vergangenen Jahre habe gezeigt, dass sexuell übertragbare Krankheiten das Risiko einer HIV-Infektion erhöhten, hieß es in Berlin.

Anzeige

Bahr betonte, die bisherigen Aufklärungskampagnen hätten entscheidend dazu beigetragen, dass  Deutschland mit 2.700 neu mit HIV infizierten Menschen im Jahre 2011  eine der niedrigsten Infektionsraten in Europa habe. Trotzdem dürfe man sich auf diesem Erfolg nicht ausruhen. Prävention, sagte Bahr, sei und bleibe ein zentrales Thema der gesundheitspolitischen Agenda der Bundesregierung. Deshalb werde man auch in den nächsten Monaten eine nationale Präventionsstrategie vorlegen.

Die neue Kampagne soll das Bewusstsein für HIV/Aids und sexuell übertragbare Krankheiten in allen Gesellschaftsschichten und Altersklassen schärfen. Statt wie bisher Fotomotive zieren nun Models verschiedenen Alters die Plakate, vom jungen Mädchen über den muskulösen Mittzwanziger bis zur gesetzten Dame.

Dazu gehören Slogans von „Ich will’s endlich“ über „Ich will’s liebevoll“ bis zu „Ich will‘s andersrum“.  Die neuen Motive werden von April an auf 65.000 Plakatflächen zu sehen sein. Zur Kampagne gehört auch ein neuer Onlineauftritt unter www.machtsmit.de. © JD/aerzteblatt.de

Themen:

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER