NewsPolitikPrivatversicherte erhalten mehr Generika
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Politik

Privatversicherte erhalten mehr Generika

Montag, 2. April 2012

Köln – Der Trend zur vermehrten Verordnung von Generika setzt sich in der Privaten Kran­ken­ver­siche­rung (PKV) fort. Das geht aus der aktuellen Analyse der Arzneimittel­versorgung von Privatversicherten des Wissenschaftlichen Instituts der PKV (WIP) hervor. Demnach stieg die Generikaquote 2010 im Vergleich zum Vorjahr um 0,3 Prozentpunkte auf 55,5 Prozent.

Der Analyse zufolge erhöhten sich die Arzneimittelausgaben je Versicherten in der PKV von 2009 zu 2010 um 2,2 Prozent und damit etwas mehr als in der Gesetzlichen Kranken­versicherung (GKV, 1,0 Prozent). Den steigenden durchschnittlichen Arznei­mittel­ausgaben stehen sinkende Verordnungszahlen gegenüber.

Anzeige

Sinkende Verordnungszahlen ergaben die Daten bei Erkältungsmitteln, Antibiotika und homöopathischen Medikamenten. Verordnungszuwächse zeigten hingegen kardio­vaskuläre Medikamente sowie Magensäurehemmer. Das umsatzstärkste Medikament in der PKV war 2010 laut Studie Sortis (Atorvastatin), die größte Umsatzsteigerung gegenüber 2009 verzeichnete Lucentis (Ranibizumab).

Ein weiteres Ergebnis der Studie zeigt, dass der Anteil der nichtverschreibungspflichtigen Medikamente weiter sank. Allerdings waren mehr als ein Drittel aller zur Kostenerstattung eingereichten Verordnungen in der PKV nichtverschreibungspflichtig.

Die Analyse verdeutlicht darüber hinaus die zunehmende Bedeutung von Parallel- und Reimporten bei Privatversicherten. Demnach entfielen 7,1 Prozent der Arzneimittel­ausgaben auf derartige Präparate. Bei sieben der 100 umsatzstärksten Medikamente in der PKV waren sogar mehr als 30 Prozent der Verordnungen Reimporte. © hil/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

21. November 2019
Berlin – Versicherte, die in der privaten Kran­ken­ver­siche­rung (PKV) im Basistarif versichert sind, werden der Bundesregierung zufolge ärztlich und zahnärztlich verlässlich versorgt. 2017 und 2018 habe
Versorgung Versicherter im PKV-Basistarif gewährleistet
15. November 2019
Berlin – Arzneimittel für neuartige Therapien können künftig vom Zeitpunkt ihrer Zulassung durch die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) an von niedergelassenen Ärzten verordnet werden. Das sieht
Arzneimittel für neuartige Therapien sind mit EU-Zulassung verordnungsfähig
31. Oktober 2019
Silver Spring/Maryland – Eine Task Force der US-Arzneimittelbehörde FDA hat in den letzten Monaten nach den Ursachen für die Lieferengpässe gesucht. Denn diese gefährden (nicht nur) in den USA immer
Arzneimittelengpässe: Wie die FDA einen „zusammengebrochenen Markt“ wiederbeleben will
29. Oktober 2019
Berlin – Mitte Oktober hat sich der Patentablauf des weltweit umsatzstärksten Medikaments Humira® mit dem Wirkstoff Adalimumab zum ersten Mal gejährt. Seitdem kamen fünf Biosimilars mit demselben
Ein Jahr nach Patentablauf ist jedes zweite Adalimumab-Präparat ein Biosimilar
18. Oktober 2019
Berlin – Die Bundesregierung hat die Regelungen für ein neues Wiederholungsrezept an das Masernschutzgesetz angehängt, das heute im Bundesrat erstmals beraten wird, und dieses gleichzeitig weiter
Regierung präzisiert Regelungen für das Wiederholungsrezept
9. Oktober 2019
Berlin/Bonn – Der Jour Fixe „Liefer- und Versorgungsengpässe bei Arzneimitteln“ beim Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat eine Empfehlung ausgearbeitet, wie im Rahmen der
Initiative soll Arzneimittelengpässen in Kliniken vorbeugen
4. Oktober 2019
Gütersloh/Berlin – Für eine Neugestaltung der Finanzierung von gesetzlich und privat Versicherten plädiert die Bertelsmann-Stiftung im Rahmen einer von ihr in Auftrag gegebenen Studie. Autoren der
LNS LNS LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER