NewsÄrzteschaftLotsen helfen bei Niederlassung in Rheinland-Pfalz
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Lotsen helfen bei Niederlassung in Rheinland-Pfalz

Dienstag, 3. April 2012

Mainz – Ein neues Serviceangebot für ihre Mitglieder hat die Kassenärztliche Vereini­gung (KV) Rheinland-Pfalz eingerichtet. Seit Anfang April unterstützen zwei sogenannte Lotsen neu niedergelassene, angestellte und ermächtigte Ärzte und Psychotherapeuten persönlich in allen Bereichen der Praxistätigkeit.

Sie geben Auskunft zu allen Fragen der Niederlassung, recherchieren Informationen und stellen bei Bedarf den direkten Kontakt zu den Ansprechpartnern in der KV her. Die Lotsen erinnern an Termine und unterstützen die Mitglieder bei Verwaltungsverfahren. Zusätzlich können sie relevante Veröffentlichungen, Vertragstexte und Richtlinien zur Verfügung stellen.

„Mit dem Lotsen-Service steht allen neu Niedergelassenen erstmals ein persönlicher Ansprechpartner zur Seite, der sie bei ihrem Einstieg für die Dauer von zwei Jahren begleitet“, hieß es aus der KV. Dafür nehmen die Lotsen direkt nach der Zulassung Kontakt zu allen neuen Mitgliedern der KV Rheinland-Pfalz auf. Der Service ist unentgeltlich. © hil/aerzteblatt.de

Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER