NewsVermischtesKV Schleswig-Holstein fordert mehr Prüfkapazitäten für Allgemeinmediziner
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

KV Schleswig-Holstein fordert mehr Prüfkapazitäten für Allgemeinmediziner

Freitag, 13. April 2012

Bad Segeberg – Die Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein (KVSH) macht sich für eine landesweit bessere Ausbildung im Bereich der Allgemeinmedizin stark. Sie forderte die Politik auf, neben dem Lehrstuhl für Allgemeinmedizin in Lübeck eine entsprechende Professur an der Universität Kiel einzurichten. „Wir können die Attraktivität der hausärztlichen Tätigkeit in Schleswig-Holstein nur dann steigern, wenn wir an beiden Universitätsstandorten komplette Lehrstühle für Allgemeinmedizin haben", unterstrich KVSH-Vorstandsvorsitzende Ingeborg Kreuz.

Infolge gezielter Aktion der KVSH stellen inzwischen landesweit etliche Ärzte ihre Praxis als Lehrpraxis für Allgemeinmedizin zur Verfügung und bieten Medizinstudenten einen frühzeitigen Einblick in die hausärztliche Tätigkeit. „Damit dies aber nicht zum Flaschenhals wird, muss die Prüfkapazität in Lübeck erhöht werden. Ansonsten bleiben die hochmotivierten Medizinstudenten im Regen stehen“, machte Kreuz klar.

Anzeige

Hierzu seien erhebliche Anstrengungen aller Beteiligten notwendig. „Mit einer Lehrprofessur Allgemeinmedizin allein ist es nicht getan, nun muss in Lübeck auch endlich die Forschungsprofessur vergeben werden", betonte Kreuz. Dies müsse schnell geschehen und dürfe sich nicht wie bei der Lehrprofessur über Jahre hinweg ziehen.

Laut KVSH ist der Hausarztmangel landesweit inzwischen an immer mehr Orten konkret spürbar und werde sich deutlich verstärken. In den kommenden Jahren gehen rund 900 Hausärzte in Schleswig-Holstein in den Ruhestand, Nachwuchs in derselben Größenordnung sei nicht in Sicht. © hil/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

17. November 2020
Berlin – Wer künftig Humanmedizin studieren will, kommt künftig am Ende des Studiums nicht um Prüfungsinhalte aus der Allgemeinmedizin herum. Dies soll verpflichtend werden, wie eine neue Verordnung
Allgemeinmedizin soll verpflichtend geprüft werden
16. Oktober 2020
Bad Segeberg/Kiel – Die Kassenärztliche Vereinigung Schleswig‐Holstein (KVSH) und das Deutsche Rote Kreuz (DRK) wollen die Testkapazitäten in ihrem Bundesland weiter ausbauen. Insgesamt sollen
Neue Coronatestzentren in Schleswig-Holstein
2. Oktober 2020
Dresden – Der Freistaat Sachsen setzt sein Hausarztstipendium fort: Mit 1.000 Euro monatlich werden jedes Jahr 20 Studierende im Fach Humanmedizin gefördert, die später einmal in ländlichen Regionen
Sächsisches Hausarztstipendium geht in eine neue Runde
31. Juli 2020
Bad Segeberg – Auch in Schleswig-Holstein tragen zunehmend Reiserückkehrende zum Coronainfektionsgeschehen bei. Um gegenzusteuern, werden aktuell an wichtigen Einreisepunkten temporäre Teststationen
Tests für Reiserückkehrer: KV Schleswig-Holstein warnt vor Überlastung
9. Juli 2020
Jena – Rund jeder fünfte Medizinstudierende in Jena möchte Allgemeinmediziner werden. Knapp jeder dritte würde einen Abschnitt des Praktischen Jahres (PJ) in der Allgemeinmedizin absolvieren. Das geht
Medizinstudierende interessieren sich für Allgemeinmedizin
2. Juli 2020
Stuttgart – Die Prüfung zum Allgemeinmediziner war 2019 in Baden-Würtemberg die häufigste Facharztprüfung. Das geht aus der aktuellen Ärztestatistik 2019 der Lan­des­ärz­te­kam­mer hervor, die jetzt
Allgemeinmedizin häufigste Facharztprüfung in Baden-Württemberg
9. Juni 2020
Mainz – Immer mehr Mediziner in Rheinland-Pfalz bilden sich zum Facharzt für Allgemeinmedizin fort. Das hat die Lan­des­ärz­te­kam­mer Rheinland-Pfalz mitgeteilt. Demnach waren unter den 565 Medizinern,
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER