NewsAuslandMalaria breitet sich rasant im Kongo aus
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ausland

Malaria breitet sich rasant im Kongo aus

Dienstag, 24. April 2012

Berlin – Unmittelbar vor dem morgigen Weltmalariatag fordert die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen Soforthilfe angesichts eines massiven Anstiegs von Malariafällen im Kongo. In ihren Projekten habe sich die Zahl der Malariapatienten von 2009 bis 2011 auf circa 158.000 Patienten mehr als verdreifacht, erklärte die Ärzte-Organisation heute in Berlin.

Allein in den ersten drei Monaten dieses Jahres seien es mehr als 85.000 Patienten gewesen. Die bestehenden Präventions- und Behandlungsprogramme seien überfordert. © afp/aerzteblatt.de

Anzeige
Themen:

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER