NewsHochschulenAusländische Studierende sind gern in Kiel
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Hochschulen

Ausländische Studierende sind gern in Kiel

Mittwoch, 30. Mai 2012

Kiel – Studierende aus dem Ausland wählen die Universität in Kiel vor allem wegen der hohen Lehrqualität. Dies ist ein Ergebnis des aktuellen sogenannten International Student Barometers. Von mehr als 1.800 ausländischen Studierenden an der Christian-Albrechts-Universität (CAU) zu Kiel beteiligten sich rund 30 Prozent an der Umfrage. „Besonders stolz sind wir auf die allgemeine Zufriedenheit der internationalen Studierenden am Kieler Campus. Den im letzten Jahr schon hohen Zuspruch konnten wir um fast fünf Prozent auf 89 Prozent steigern“, freute sich CAU-Vizepräsident Thomas Bosch.

Die Universität belegt in der Umfrage bei den Forschungsbedingungen deutschlandweit den sechsten Platz (international Platz 17). Die Lebensbedingungen an der Kieler Förde belegen deutschlandweit Platz fünf, international Platz 24.

Anzeige

Auch die freundliche Willkommenskultur an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel wird von den ausländischen Gästen gelobt, sagte die Leiterin des International Centers, Martina Schmode: „Für unsere breite Unterstützung bei Formalien wie Einschreibung, Visa oder Finanzierung wählten uns die internationalen Studierenden deutschlandweit auf Platz zwei und international auf Platz sechs.“ © hil/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER