NewsÄrzteschaftKrankenkasse erstattet Praxisgebühr bei Zahnarztbesuchen
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Krankenkasse erstattet Praxisgebühr bei Zahnarztbesuchen

Donnerstag, 5. Juli 2012

Hamburg – Die Hanseatische Krankenkasse (HEK) zahlt als erste gesetzliche Kranken­versicherung ihren Mitgliedern die Praxis­gebühr bei Zahnarztbesuchen zurück. Ein HEK-Sprecher bestätigte am Donnerstag in Hamburg auf dapd-Anfrage einen ent­sprechenden Bericht der Bild-Zeitung vom Freitag.

Rückwirkend zum 1. Januar 2012 wolle die HEK ihren Versicherten die zehn Euro pro Quartal im Rahmen eines Bonusprogramms erstatten. Damit verzichte die Kasse jährlich auf Einnahmen von etwa 2,5 Millionen Euro zugunsten der rund 400.000 Versicherten.

Anzeige

Einzige Bedingung sei, dass die Versicherten die jährliche kostenlose Vorsorgeuntersuchung in Anspruch nehmen, sagte der Sprecher. Dies gelte jedoch nur für Zahnärzte, weil für andere Ärzte ein solches Programm aufgrund der hohen Kosten nicht machbar sei. © dapd/aerzteblatt.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER