NewsVermischtesNeues Selbsthilfe­programm für Kinder mit Teilleistungs­störungen
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Neues Selbsthilfe­programm für Kinder mit Teilleistungs­störungen

Freitag, 13. Juli 2012

Berlin – Eines neues Selbsthilfeprogramm für Menschen mit Lese- und Recht-schreib­störung (Legasthenie) sowie mit einer Rechenstörung (Dyskalkulie) baut der Bundes­verband Legasthenie und Dyskalkulie  mit Unterstützung des BKK Bundes­verbandes auf.

„Insbesondere Eltern sollen befähigt werden, ihr betroffenes Kind bestmöglich zu unterstützen und die notwendigen Maßnahmen einzuleiten, damit sich ihr Kind trotz der Teilleistungsstörung gut entwickeln kann“, erläuterte Heinz Kaltenbach, Geschäftsführer des BKK Bundesverbandes.

Fünf Prozent aller Menschen weltweit leiden unter Legasthenie oder Dyskalkulie. Unerkannt beginne für die Kinder häufig eine Abwärtsspirale, die im schlimmsten Fall mit einem fehlenden Schulabschluss und andauernder Arbeitslosigkeit enden könne, hieß es aus dem BKK-Bundesverband.

Anzeige

Für die Kinder entstehe durch die meist angeborene Lese- und Rechtschreibstörung eine permanente Stresssituation, die dazu führen könne, dass sich die Kinder sozial zurückziehen, die Schule vollständig verweigern und psychosomatische Beschwerden entwickeln. „Nur durch eine aktive Selbsthilfearbeit kann es gelingen, Maßnahmen zu initiieren und damit Fortschritte zu erreichen“, sagte Annette Höinghaus, Geschäftsführerin des Bundesverbandes Legasthenie und Dyskalkulie.

Das neue Selbsthilfeprogramms fördert und schult neue Elterngruppen, bietet Lehrerfortbildungen an und konzipiert Handreichungen für Eltern und Lehrer, die sie im Umgang mit den betroffenen Kindern unterstützen. © hil/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER