NewsVermischtesKinder- und Jugendärzte warnen vor Hepatitis B bei Jugendlichen
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Kinder- und Jugendärzte warnen vor Hepatitis B bei Jugendlichen

Montag, 30. Juli 2012

Köln – Jugendliche wissen zu wenig über Hepatitis B und ihre Übertragungswege. Das berichtet der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ). Nach einer Umfrage weiß rund die Hälfte der Jugendlichen nicht, dass Hepatitis B durch Geschlechtsverkehr und Drogenkonsum übertragen werden kann, und nur ein Viertel der Heranwachsenden rechnet mit einem Infektionsrisiko durch Tätowierungen und Piercings.

Eltern und Schulen sollten sie darüber aufklären. „Für Hepatitis B ist derzeit in Deutsch­land der Geschlechtsverkehr der Hauptübertragungsweg“, sagte Martin Terhardt vom BVKJ. Er ist auch Mitglied der Ständigen Impfkommission (STIKO).

Seit 1995 empfiehlt die STIKO die Impfung von Säuglingen gegen Hepatitis B. Allen Jugendlichen mit unklarem Impfstatus rät die STIKO ebenso zu einer Nachholimpfung. „Viele der heute 17-Jährigen dürften keine Impfung erhalten haben, und auch manche Teenager ab etwa zwölf Jahren profitierten als Säugling noch nicht von der Empfehlung“, so Terhardt.

Anzeige

Das Hepatitis-B-Virus wird durch Spuren von Blut, Speichel oder anderen Körperflüssig­keiten übertragen und kann durch winzige Verletzungen der Haut oder der Schleimhäute eindringen. Es ist rund 100-mal ansteckender als das HI-Virus. „Deshalb bietet ein Kondom keinen hundertprozentigen Schutz. Sicherer ist eine Impfung“, erläutert Terhardt.

Verschiedene Experten vermuten laut dem BVKJ, dass die Dunkelziffer der Hepatitis-B-Erkrankten wesentlich höher ist, als oft vermutet, da Immigranten aus Ländern mit höherer Krankheitslast bei der Erfassung oft unterrepräsentiert sind, ebenso wie Obdachlose, Drogensüchtige und Gefängnisinsassen. © hil/aerzteblatt.de

Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

20. November 2019
Chemnitz – An der wegen eines Hepatitis-A-Falls geschlossenen Grundschule in Chemnitz findet bis auf weiteres kein Unterricht statt. Von morgen an wird die Schloßgrundschule lediglich für die
Nach Hepatitis-A-Fall vorerst kein Unterricht an Chemnitzer Schule
15. November 2019
Chemnitz – Wegen eines Falls von Gelbsucht ist in Chemnitz eine Schule vorübergehend geschlossen worden. Wie die Stadt gestern mitteilte, war an der Schloßgrundschule bei einem Kind die
Hepatitis A: Grundschule in Chemnitz bleibt für ungeimpfte Lehrer und Schüler geschlossen
21. Oktober 2019
Donauwörth – Rund ein Jahr nach dem Bekanntwerden des Hepatitisskandals im nordschwäbischen Donauwörth sind die Ermittlungen weiterhin nicht abgeschlossen. Ein Narkosearzt der Donau-Ries-Klinik in
Ermittlungen im Hepatitisskandal nicht abgeschlossen
30. August 2019
Silver Spring/Maryland – Die US-Arzneimittelbehörde FDA warnt vor schwerwiegenden Leberschäden, zu denen es bei Patienten gekommen ist, die mit den Kombinationspräparaten Mavyret, Zepatier und Vosevi
Hepatitis-C-Therapie: FDA warnt vor Leberschäden
29. August 2019
Berlin – Frauen, die bei einer Immunprophylaxe Ende der 1970er-Jahre in der ehemaligen DDR mit Hepatitis-C infiziert wurden, sollen nach Plänen des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) auch dann
Hepatitis-C-Opfern der ehemaligen DDR soll Entschädigung nicht mehr gekürzt werden
28. August 2019
Heidelberg – Die Deutsche Gesellschaft für Nephrologie (DGfN) drängt angesichts bestehender Lieferengpässe bei Hepatitis-B-Impfstoffen auf zügige Maßnahmen der Politik. Die Fachgesellschaft rief das
Nephrologen rufen zu Maßnahmen gegen Lieferengpässe bei Hepatitis-B-Impfstoffen auf
26. Juli 2019
Genf und Berlin – Weltweit sind neunmal mehr Menschen mit Hepatitis infiziert als mit HIV. Dennoch wird weniger in die Diagnose und die Therapie der Erkrankungen investiert. Nach Berechnungen der
LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER