szmtag Bahr will gegen Übergewicht bei Kindern aktiv werden
NewsVermischtesBahr will gegen Übergewicht bei Kindern aktiv werden
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Bahr will gegen Übergewicht bei Kindern aktiv werden

Montag, 30. Juli 2012

Berlin – Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Daniel Bahr (FDP) will stärker gegen das Übergewicht bei vielen Kindern vorgehen. „Wir dürfen diese Entwicklung doch nicht einfach hinnehmen“ sagte Bahr der Bild am Sonntag (BamS) mit Blick darauf, dass die Zahl übergewichtiger Kinder in den vergangenen Jahren auf inzwischen rund zwei Millionen gestiegen sei. Als Ursachen für dieses Problem kritisierte Bahr vor allem falsche Ernährung und zu wenig Sport.  

„Kinder haben eine natürliche Freude an Bewegung. Bei ihnen anzufangen lohnt sich“, sagte Bahr der BamS. Er forderte in diesem Zusammenhang eine bessere Zusammen­arbeit von Schulen, Sportvereinen und Krankenkassen.

Anzeige

Sportvereine sollten an Schulen und gerade in Problemvierteln verstärkt Jugendliche ansprechen, die Krankenkassen die Gesund­heits­förder­ung in Schulen ausbauen. Der Minister wies darauf hin, dass sich durch Sport auch das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und mancher Krebserkrankung senken lasse. © afp/aerzteblatt.de

Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Avatar #98372
Thelber
am Montag, 30. Juli 2012, 23:12

Sommerflaute ... da ist jedes Thema gut, ....

.... um die Zeitungen zu füllen .
LNS
LNS
Anzeige

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER