NewsAuslandFrankreich will „neutrale“ Zigarettenschachteln in der EU
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ausland

Frankreich will „neutrale“ Zigarettenschachteln in der EU

Mittwoch, 1. August 2012

Paris – Die französische Regierung will in der EU „neutrale“ Zigarettenpackungen ohne Logo und Farben durchsetzen. Ge­sund­heits­mi­nis­terin Marisol Touraine kündigte am gestern Abend in Paris an, dass sie dafür kämpfen werde, dass die Zigarettenschachteln „nicht attraktiv, nicht verführerisch“ wirken. Vor allem junge Leute würden Packungen kaufen, die sie „besonders hübsch“ fänden.   

Die Tabakindustrie hält den Vorstoß für unsinnig. „Keine seriöse Studie hat gezeigt, dass eine solche Maßnahme effizient wäre“, sagte Eric Sensi von Imperial Tobacco. Es gebe „neutrale“ Zigarettenschachteln daher auch in keinem einzigen Land. Außerdem befürchtet die Tabakindustrie, dass „neutrale“ Packungen leichter gefälscht werden können.  

Australien führt ab Dezember diesen Jahres Auflagen für die Packungen ein, die Tabakindustrie hat dagegen geklagt. Frankreichs sozialistischer Präsident François Hollande hatte im Wahlkampf sein Interessen an den Erfahrungen in Australien bekundet. In Europa wird eine neue Verordnung im November erwartet. © afp/aerzteblatt.de

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Avatar #110406
WillBerlin
am Montag, 6. August 2012, 21:56

Leicht perfide Form der Volksdemütigung

Durch solche Maßnahme kann man auch Nichtrauchern verkappt aber eigentlich durchschaubar mitteilen, dass man sie für doof hält. Offenbar wird aber der durchschnittliche gesellschaftliche Masochismus-Index als hinreichend hoch eingeschätzt, zu glauben, dass sich die Chancen, wieder gewählt zu werden, mit solch einer Maßnahme erhöhen.
Avatar #98372
Thelber
am Mittwoch, 1. August 2012, 20:59

Ja, super Idee ...

... Das fördert dann das sozial verträgliche frühe Ableben der Versicherten ....
LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER