NewsÄrzteschaftBundes­ärzte­kammer startet bundesweite Fortbildungssuche
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Bundes­ärzte­kammer startet bundesweite Fortbildungssuche

Mittwoch, 29. August 2012

Berlin – Eine bundesweite Suche nach anerkannten Fortbildungen, mit denen Ärzte die sogenannten CME-Punkte sammeln können, hat die Bundes­ärzte­kammer gestartet. Das Pilotprojekt arbeitet mit Verlinkungen: Klicken die Nutzer bei ihrer Suche auf bestimmte Fortbildungsangebote, werden sie auf die Fortbildungskalender der Landesärzte­kammern geleitet. Dort sind die weiteren Detailinformationen zu den gewünschten Fortbildungen zu finden.

Das System erfasst bereits über 61.000 Angebote. Die Nutzer können sie nach Stichworten, Orten und einen Zeitraum eingrenzen. Gibt der Nutzer zum Beispiel „Migräne“ ein, liefert das System 15 Fortbildungsangebote von Bonn bis Wiesbaden. © hil/aerzteblatt.de

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

12. November 2019
Berlin – In ärztlichen Berufsverbänden und Ärztekammern sollten mehr junge Ärzte vertreten sein und gehört werden. Dafür setzt sich das Bündnis Junger Ärzte (BJÄ) mit einem „Zukunftspapier Medizin
Junge Ärzte wollen Zukunft des Gesundheitswesens mitbestimmen
7. November 2019
Berlin – Die Unabhängigkeit ärztlicher Entscheidungen hängt auch davon ab, wie unabhängig die Fortbildungen sind, zu denen Ärzte verpflichtet sind. Der Marburger Bund (MB) hat deshalb heute in Berlin
Marburger Bund legt Prüfkriterien für unabhängige Fortbildung vor
18. Oktober 2019
München – Damit Misshandlungen von Kindern schneller erkannt werden, will Bayern seine Ärzte besser schulen. Familienministerin Kerstin Schreyer (CSU) verkündete heute den Start von
Online-Schulungen für Ärzte zum Thema Kindesmisshandlungen gestartet
25. September 2019
Berlin – Die Bundes­ärzte­kammer (BÄK) soll nicht auf den Kosten für die Erstellung und Pflege der Informationsliste mit Kontakten zu Ärzten und Einrichtungen, die Schwangerschaftsabbrüche vornehmen,
Schwangerschaftsabbrüche: Bund will Kosten für Informationsliste tragen
16. September 2019
Hannover – Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Niedersachsen setzt auf ein neues Format für ärztliche Fortbildungen: Über eine App herunterladbare Audiomodule ermöglichen es, ärztliches Wissen zum
KV Niedersachsen setzt auf Podcasts zur ärztlichen Fortbildung
31. Juli 2019
Berlin – Die Bundes­ärzte­kammer (BÄK) hat sich in beiderseitigem Einvernehmen von Hauptgeschäftsführer Tobias Nowoczyn getrennt. Das teilte die BÄK jetzt mit. Die Aufgaben der Hauptgeschäftsführung
Neue Geschäftsführung bei der Bundesärztekammer
12. Juli 2019
Berlin – Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat ihr Fortbildungsportal modernisiert. Bestandteil des Angebotes sind nun auch multimediale Inhalte. Den Auftakt bildet eine Fortbildung zum
LNS LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER