NewsÄrzteschaftChristian Twardy übernimmt Leitung des Tarifreferats beim Marburger Bund
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Christian Twardy übernimmt Leitung des Tarifreferats beim Marburger Bund

Montag, 17. September 2012

Berlin - Der Bundesvorstand des Marburger Bundes (MB) hat Rechtsanwalt Christian Twardy zum neuen Leiter des Tarifreferats und zum stellvertretenden Hauptgeschäfts­führer des MB-Bundesverbandes ernannt. Twardy tritt zum 1. Oktober die Nachfolge von Lutz Hammerschlag an, der den MB Ende August verließ.

Twardy arbeitete von 2007 bis 2009 als Referent bei der DBB Tarifunion, wo er vor allem für Beschäftigte im Nahverkehrsbereich Tarifverhandlungen führte. Seit 2009 ist der 37-jährige Hamburger als Verbandsjurist im Tarifreferat des MB-Bundesverbandes tätig.

Anzeige

„Mit Herrn Twardy haben wir uns für einen versierten Juristen und Tarifexperten entschieden, der die Strukturen und Abläufe der Tarifarbeit des Marburger Bundes aus eigener Anschauung kennt und in enger Zusammenarbeit mit den Gremien des Verbandes weiterentwickeln wird“, sagte MB-Vorsitzender Rudolf Henke. Er habe in der Zeit seines Wirkens für den MB gezeigt, dass er Herausforderungen unerschrocken und mit großer Sachkompetenz angehe.

Der langjährige MB-Verhandlungsführer Lutz Hammerschlag, übernahm Anfang September die Leitung eines neuen Institutes, das innovative Arbeitsmodelle für Ärzte in Krankenhäusern entwickeln soll. © hil/aerzteblatt.de

Themen:

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER