Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Politik

Nichtraucher­schutzgesetz gilt auch für E-Zigaretten

Freitag, 23. November 2012

Düsseldorf – Das geplante Nichtraucherschutzgesetz der rot-grünen Landesregierung soll auch für E-Zigaretten gelten. Ein Sprecher des Ge­sund­heits­mi­nis­teriums stellte am Freitag klar, dass durch den Schutz Dritter vor Gesundheitsgefahren auch der Konsum von E-Zigaretten untersagt werden müsse. Die Haltung der Landesregierung basiere darauf, dass das Bundesinstitut für Risikobewertung eine Gefährdung nach derzeitigem Kenntnisstand nicht ausschließen könne.

Da auch die Bundesregierung die Auffassung vertrete, dass elektronische Zigaretten grundsätzlich unter das Bundesnichtraucherschutzgesetz fallen, schließe das NRW-Gesetz im Sinne einer einheitlichen Regelung die E-Zigaretten ein, sagte der Sprecher. Zudem würde der Vollzug des Gesetzes behindert, wenn die Aufsichts­behörden in den Kommunen zwischen „herkömmlichen Zigaretten und neuartigen Erscheinungsformen" unterscheiden müssten.

Ab 2013 soll in der nordrhein-westfälischen Gastronomie ein Rauchverbot gelten. Ausnahmen gelten dann nur noch für geschlossene Gesellschaften. Schlupflöcher für Raucherclubs und Eckkneipen werden geschlossen. © dapd/aerzteblatt.de

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Nachrichten zum Thema

11.10.17
E-Zigarette könnte selbst im Worst Case noch 1,6 Millionen vorzeitige Todesfälle verhindern
München/Tübingen – Mindestens 1,6 Millionen vorzeitige Todesfälle könnten in den USA verhindert werden, wenn ein Großteil der Raucher auf den elektronischen Verdampfer umsteigen würde. Zu diesem......
05.10.17
Bundesgerichtshof bestätigt Tabakwerbeverbot im Internet
Karlsruhe – Das Tabakwerbeverbot im Internet gilt auch für die Internetseite von Tabakherstellern. Dortige werbende Abbildungen seien als „unzulässige Tabakwerbung anzusehen“, urteilte der I.......
02.10.17
Staat muss Rauchverbot auch im Gefängnis durchsetzen
Hamm – Der Schutz von Nichtrauchern muss auch im Gefängnis umgesetzt werden. Das hat das Oberlandesgericht Hamm in einem heute veröffentlichten Beschluss entschieden. Demnach müssen......
08.09.17
Kinderärzte sprechen sich erneut für gesetzliches Rauchverbot in Autos aus
Berlin / Köln – Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) und das Deutsche Kinderhilfswerk (DKHW) haben ihre Forderung nach einem gesetzlichen Rauchverbot in Fahrzeugen, in denen Kinder......
02.08.17
Fast eine Million Kinder sitzen regelmäßig in Raucher-Autos
Berlin – Während zwei Drittel der fahrberechtigten Raucher in Deutschland freiwillig auf den Tabakkonsum verzichten, wenn Kinder mitfahren, vermeidet ein Drittel von ihnen das Rauchen nicht......
01.08.17
Lungenkrebs: Weniger Todesfälle durch Passivrauchen
Hamburg – Die Zahl der auf Passivrauchen zurückzuführenden Todesfälle an Lungenkrebs ist in den vergangenen 20 Jahren zurückgegangen. Das berichten Wissenschaftler des Universitätsklinikums......
27.07.17
E-Zigaretten helfen Rauchern aufzuhören
San Diego – Im Jahr 2014/2015 gelang der Rauchstopp deutlich mehr US-Bürgern als in allen Jahren zuvor. Die E-Zigarette könnte ihren Teil dazu beigetragen haben. Denn mit dem elektrischen Dampf gelang......

Fachgebiet

Anzeige

Themen suchen

A
Ä
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
Ö
P
Q
R
S
T
U
Ü
V
W
Y
Z
Suchen

Weitere...

Login

Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

E-Mail

Passwort

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

Aktuelle Kommentare

Archiv

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Anzeige