NewsHochschulen2,5 Millionen Studierende in Deutschland
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Hochschulen

2,5 Millionen Studierende in Deutschland

Mittwoch, 28. November 2012

Berlin – 2012/2013 werden in Deutschland rund 2,5 Millionen Menschen studieren. 492.700 von ihnen sind Studienanfänger im ersten Semester. Angesichts dieser Zahlen des Statistischen Bundesamtes fordert das Deutsche Studentenwerk (DSW) von Bund und Ländern einen raschen Ausbau der sozialen Infrastruktur an den Hochschulen.

„Konkret werden 25.000 zusätzliche, preisgünstige Wohnheimplätze sowie Mittel für den Ausbau der Mensen, Kinderbetreuungseinrichtungen und Beratungsangebote für Studierende dringend benötigt“, sagte der DSW-Präsident Dieter Timmermann. Er forderte Bund und Länder müssten jetzt gemeinsam handeln und parallel zu den Hochschulpakten die soziale Infrastruktur ausbauen. „Wir brauchen eine konzertierte Aktion“, so Timmermann.

Als Erfolg für Bildung und Forschung sieht unterdessen Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) den neuen Etat des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Dessen Haushalt steige 2013 gegenüber dem Vorjahr um 6,2 Prozent auf insgesamt 13,7 Milliarden Euro. „Die Zukunftschancen der jungen Generation zu sichern, gehört zu den vornehmsten Aufgaben einer Gesellschaft. Indem wir gute Bedingungen für Bildung, Ausbildung und Studium schaffen, sichern wir die Zukunftsfähigkeit Deutschlands“, sagte Schavan.

Anzeige

Ein besonderer Schwerpunkt seien für das BMBF die Hochschulen und Studierenden. Mit dem Qualitätspakt Lehre erhielten sie 2013 weitere 200 Millionen Euro für die Verbesserung der Studienbedingungen und die Qualität der Lehre. Für zusätzliche Studienplätze im Rahmen des Hochschulpakts 2020 stünden für die Länder im kommenden Jahr rund 1,85 Milliarden Euro zur Verfügung, so die Ministerin. © hil/aerzteblatt.de

Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

26. Oktober 2020
Stuttgart – Viele Studentinnen und Studenten in Deutschland fürchten als Folge der Coronakrise um ihre beruflichen Chancen und planen ihren Einstieg ins Arbeitsleben neu. Zu diesem Ergebnis kommt die
Umfrage: Studierende sehen schlechtere Berufschancen wegen Corona
26. Oktober 2020
Bonn – Angesichts der Entwicklung der Coronapandemie rechnet der Deutsche Hochschulverband (DHV) vorerst nicht mit einer Rückkehr zu einem normalen Universitätsalltag. Die Lehre müsse weiterhin
Hochschulverband rechnet vorerst nicht mit Rückkehr zu normalem Unialltag
8. Oktober 2020
Berlin – Die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland (bvmd) hat die Bemühungen der medizinischen Fakultäten im vergangenen Coronasemester gelobt. „Zu Beginn der Kontaktbeschränkungen
Medizinstudierende loben Leistungen der Fakultäten
1. September 2020
Berlin – Die Medizinstudierenden im Hartmannbund (HB) sorgen sich darum, dass im Herbst in Bayern und Baden-Württemberg die zweiten Staatsexamina, die M2-Prüfungen, verschoben werden – so wie bereits
Medizinstudierende wollen Klarheit zu Staatsexamina
15. Juli 2020
Berlin – Fachkräfte im Gesundheitswesen können weiterhin Arbeitsvisa für die USA beantragen. Ärzte, Pflegekräfte und medizinisch forschende Wissenschaftler sind explizit von einem bis zum Jahresende
Gesundheitsfachkräfte können weiter US-Visa bekommen
26. März 2020
https://match4healthcare.de/ Berlin – Auf der Online-Plattform „match4healtchcare“ können sich ab heute Medizinstudierende und Auszubildende von Gesundheitsfachberufen, die sich im Rahmen der
Match4healthcare vernetzt freiwillige Helfer und Hilfesuchende
31. Januar 2020
Berlin – Ohne Stift und Papierakte, dafür mit dem Finger am Tablet hoffen angehende Ärztinnen und Ärzte auf eine Klinikzukunft, in der sie mehr Zeit für ihre Patienten haben. Die digitalen Anwendungen
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER