NewsHochschulen2,5 Millionen Studierende in Deutschland
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Hochschulen

2,5 Millionen Studierende in Deutschland

Mittwoch, 28. November 2012

Berlin – 2012/2013 werden in Deutschland rund 2,5 Millionen Menschen studieren. 492.700 von ihnen sind Studienanfänger im ersten Semester. Angesichts dieser Zahlen des Statistischen Bundesamtes fordert das Deutsche Studentenwerk (DSW) von Bund und Ländern einen raschen Ausbau der sozialen Infrastruktur an den Hochschulen.

„Konkret werden 25.000 zusätzliche, preisgünstige Wohnheimplätze sowie Mittel für den Ausbau der Mensen, Kinderbetreuungseinrichtungen und Beratungsangebote für Studierende dringend benötigt“, sagte der DSW-Präsident Dieter Timmermann. Er forderte Bund und Länder müssten jetzt gemeinsam handeln und parallel zu den Hochschulpakten die soziale Infrastruktur ausbauen. „Wir brauchen eine konzertierte Aktion“, so Timmermann.

Als Erfolg für Bildung und Forschung sieht unterdessen Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) den neuen Etat des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Dessen Haushalt steige 2013 gegenüber dem Vorjahr um 6,2 Prozent auf insgesamt 13,7 Milliarden Euro. „Die Zukunftschancen der jungen Generation zu sichern, gehört zu den vornehmsten Aufgaben einer Gesellschaft. Indem wir gute Bedingungen für Bildung, Ausbildung und Studium schaffen, sichern wir die Zukunftsfähigkeit Deutschlands“, sagte Schavan.

Anzeige

Ein besonderer Schwerpunkt seien für das BMBF die Hochschulen und Studierenden. Mit dem Qualitätspakt Lehre erhielten sie 2013 weitere 200 Millionen Euro für die Verbesserung der Studienbedingungen und die Qualität der Lehre. Für zusätzliche Studienplätze im Rahmen des Hochschulpakts 2020 stünden für die Länder im kommenden Jahr rund 1,85 Milliarden Euro zur Verfügung, so die Ministerin. © hil/aerzteblatt.de

Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

8. November 2019
Bochum – Krankenpfleger, Hebammen oder Physiotherapeuten setzen zunehmend auf einen Hochschulabschluss statt einer klassischen Berufsausbildung: Zehn Jahre nach ihrer Gründung hat die Hochschule für
Hochschule für Gesundheit: Studentenzahl rasant gewachsen
10. Oktober 2019
Hannover – Der Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Jürgen Dusel, macht sich für Inklusionsbeauftragte in den Hochschulen und mehr barrierefreie Wohnheime stark. „Die Hochschulen sind
Behindertenbeauftragter setzt sich für Inklusionsbeauftragte an Universitäten ein
15. August 2019
Berlin – Deutschland ist einer Untersuchung zufolge zum beliebtesten nichtenglischsprachigen Gastland für Studierende aus aller Welt aufgestiegen. Nach den USA, Großbritannien und Australien waren in
Ausländische Studierende zieht es nach Deutschland
30. Januar 2019
Berlin – Zunehmend selbstbewusst formulieren Medizinstudierende, was sie von ihrer Zukunft als Arzt oder Ärztin und den Arbeitsbedingungen erwarten. Ganz oben steht dabei die Vereinbarkeit von Familie
Was Medizinstudierende wollen
10. Januar 2019
Berlin – Studierende in Deutschland müssen überproportional gestiegene Ausgaben für Miete, Gesundheit und Fahrtkosten bewältigen. Darauf weist das Deutsche Studentenwerk (DSW) hin. Insgesamt seien die
Studierende müssen stark steigende Lebenshaltungskosten bewältigen
1. November 2018
Berlin – Rund 64 Prozent der 2,8 Millionen Studierenden in Deutschland leiden unter Kopfschmerzen. Dies geht aus einer repräsentativen Befragung an drei Hochschulen hervor, die für das Pilotprojekt
Neues Informationsangebot soll Kopfschmerzen bei Studierenden vorbeugen
11. Oktober 2018
Berlin – Jeder vierte Studierende in Deutschland fühlt sich einer Studie zufolge stark gestresst. Fast gleich hoch ist der Anteil derjenigen, die von Erschöpfung berichten. Das sind Ergebnisse der
LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER