NewsHochschulenKassel School of Medicine startet im Herbst 2013
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Hochschulen

Kassel School of Medicine startet im Herbst 2013

Donnerstag, 29. November 2012

Kassel – Die Pläne für ein Medizinstudium in Kassel werden konkret. Ab Herbst 2013 wird die „Kassel School of Medicine“ (KSM) 24 Studienplätze anbieten. Es handelt sich um eine Kooperation der Gesundheit Nordhessen Holding AG mit der University of Southampton in Großbritannien. Die Studierenden erwerben einen britischen Abschluss. Mit diesem kann nach europäischem Recht die deutsche Approbation beantragt werden.

Die Studierenden verbringen zwei Jahre an der University of Southampton und weitere drei Jahre am Standort der KSM in Nordhessen. Zusätzlich wird es in beiden Phasen Ausbildungsblöcke beim jeweils anderen Partner geben. Nach fünf Jahren Studium folgt ein Foundation Year.

Die Auswahlgespräche finden im Juli 2013 statt. „Unsere Studenten müssen dieselben hohen Anforderungen erfüllen, die die University of Southampton bei ihren Studenten voraussetzt“, erläutert Christian Unzicker, verantwortlicher Projektleiter der KSM. Dazu zählen unter anderem voraussichtlich eine Abiturnote von 1,6, eine Naturwissenschaft als Leistungsfach im Abitur und gute Englischkenntnisse. Der Studienbeitrag wird 12.000 Euro jährlich betragen. © BH/aerzteblatt.de

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER