NewsÄrzteschaftZI-Praxis-Panel: Arzthelferinnen im Fokus
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

ZI-Praxis-Panel: Arzthelferinnen im Fokus

Mittwoch, 12. Dezember 2012

Berlin  – Seit gestern erhalten rund 8.000 Ärzte und Psychologische Psychotherapeuten, die sich bisher am sogenannten ZI-Praxis-Panel beteiligt haben, erneut Post vom Zentral­institut für die kassenärztliche Versorgung in Deutschland (ZI). Sie werden gebeten, die Weiterentwicklung des Tarifvertrages für Medizinische Fachangestellte mit Angaben zu den in ihren Praxen bestehenden Arbeitsverträgen zu unterstützen.

„Die erfragten Daten sind für eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung vor allem der Gehaltsstrukturen dringend erforderlich. Sie können hierzu beitragen, indem Sie einen kurzen Fragebogen bis zum 31. Januar 2013 ausfüllen“, appellierte Cornelia Goesmann an ihre Kollegen. Sie ist Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft zur Regelung der Arbeitsbedingungen der Arzthelferinnen/Medizinischen Fachangestellten (AAA). Die Arbeitsgemeinschaft verhandelt als Tarifpartei der ärztlichen Arbeitgeber die Tarifver­träge für geprüfte Arzthelferinnen beziehungsweise Medizinische Fachangestellte und Auszubildende. Diese sind für Arztpraxen bindend, wenn sie Bestandteil der Arbeitsverträge sind oder der Arzt Mitglied in der AAA ist.

Mit der Post in diesen Tagen erhalten die Praxen, die sich am Panel des ZI beteiligen, einen Zugangscode, um einen Online-Fragebogen auszufüllen. „Je Mitarbeiter sollen acht Fragen beantwortet werden. Der Aufwand dürfte circa fünf 5 Minuten je Mitarbeiter betragen“, erläuterte Dominik von Stillfried, ZI-Geschäftsführer. Bei Fragen können sich Ärzte und Psychologische Psychotherapeuten auch an die Treuhandstelle des ZI wenden (030/ 4005-2444). Weitere Informationen und Zugang zum Online-Fragebogen unter: www.zi-pp.de © EB/aerzteblatt.de

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

30. November 2020
Berlin – Da in Krankenhäusern deutlich mehr Geld zur Finanzierung des Personals zur Verfügung steht, wird es für Vertragsarztpraxen immer schwieriger, geeignetes medizinisches Fachpersonal zu finden
MFA-Gehälter: Unterschiede zwischen Klinik und Arztpraxis
6. November 2020
Berlin – Die Tarifvertragsparteien der niedergelassenen Ärzte (AAA) und der Medizinischen Fachangestellten (MFA, Verband medizinischer Fachberufe) haben sich in ihrer ersten Tarifrunde auf eine
MFA-Tarifgespräche: Verständigung auf Leitschnur in Verhandlungen
3. November 2020
Berlin – Für Medizinische Fachangestellte (MFA) sind heute zwischen ärztlichen Arbeitgebern (Tarifkommission der AAA) und dem Verband medizinischer Fachberufe die Tarifgespräche für die mehr als
Tarifverhandlungen für Medizinische Fachangestellte angelaufen
4. September 2020
Münster – Die Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL) hat die hohe Bedeutung Medizinischer Fachangestellter (MFA) für das Gesundheitswesen betont. Kammerpräsident Hans-Albert Gehle bezeichnete sie als
MFA: Umfrage bestätigt gute Ausbildungsqualität in Westfalen-Lippe
21. August 2020
Berlin – Die Bundesorganisationen von Ärzten und Zahnärzten in Deutschland setzen sich gemeinsam mit Nachdruck dafür ein, dass Medizinische und Zahnmedizinische Fachangestellte (MFA/ZFA) und – wie
Forderung nach Sonderbonus für MFA und ZFA wird immer lauter
29. Juli 2020
Hannover – Nach dem Deutschen Hausärzteverband und Bundes­ärzte­kammer hat die Ver­tre­ter­ver­samm­lung (VV) der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN) erneut einen Coronapflegebonus für
Erneut Coronabonus für Medizinische Fachangestellte gefordert
15. Juli 2020
Frankfurt – Dass Medizinische Fachangestellte (MFA) in der Diskussion um den Pflegebonus unerwähnt bleiben, stößt weiter auf Kritik. Der Präsident der Lan­des­ärz­te­kam­mer Hessen, Edgar Pinkowski,
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER