NewsÄrzteschaftKV Nordrhein veröffentlicht Qualitätsbericht 2012
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

KV Nordrhein veröffentlicht Qualitätsbericht 2012

Freitag, 11. Januar 2013

Düsseldorf – In nordrheinischen Arztpraxen werden Patienten auf hohem Niveau ver­sorgt. Das ist das zentrale Ergebnis des Qualitätsberichts 2012 der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (KVNO). Er informiert unter anderem über neue Entwicklungen in der Molekulargenetik, MRSA-Diagnostik, zur Hörgeräteversorgung von Kindern sowie zur Sonographie der Säuglingshüfte.

„Der Bericht zeigt, dass Patienten in Nordrhein bei der ambulanten ärztlichen Versorgung in sehr guten Händen sind“, unterstrich KVNO-Vorstandsvorsitzender Peter Potthoff. Dies sei vor allem auf die kontinuierliche Fortbildung der 19.000 Mitglieder sowie eine zuverlässige Qualitätssicherung zurückzuführen.

Laut KVNO unterstehen heute zwei Drittel aller ambulant-ärztlichen Leistungen  qualitäts­sichernden Maßnahmen. Begann die Qualitätssicherung im ambulanten Versorgungs­bereich vor rund 20 Jahren mit sechs Qualitätssicherungsverfahren, gebe es mittlerweile mehr als 60 Genehmigungsbereiche. © hil/aerzteblatt.de

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER