NewsVermischtesKampagne gegen Komatrinken bei Jugendlichen erfolgreich
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Kampagne gegen Komatrinken bei Jugendlichen erfolgreich

Donnerstag, 18. April 2013

Berlin – Jeder zweite Jugendliche in Deutschland kennt die Kampagne „Alkohol? Kenn dein Limit“, der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Darauf hat der Verband der Privaten Kran­ken­ver­siche­rung (PKV) anlässlich einer Antwort der Bundes­regierung auf eine Kleine Anfrage der SPD zur Alkoholprävention hingewiesen. „Die Kampagne stößt auf größte Akzeptanz“, betonte Reinhold Schulte, Vorsitzender des PKV-Verbandes.

2012 haben Mitarbeiter der Kampagne neben der Massenkommunikation auf Plakaten und im Internet rund 85.000 Jugendliche auf Festivals, Sport- und Freizeitveran­staltungen sowie über die Schulen direkt erreicht. ´Mehr als 230.000 Facebook-Nutzer sind Fans der „Kenn dein Limit“-Seite.

Anzeige

Schulte betonte, die Kampagne werde wissenschaftlich begleitet sowie ständig weiterentwickelt und verbessert. „Alle diese Maßnahmen tragen dazu bei, das Wissen über Alkohol zu vergrößern und zum Nachdenken anzuregen“, so der PKV-Vorsitzende.

Laut dem Drogen- und  Suchtbericht der Bundesregierung sind etwa 1,3 Millionen Menschen in Deutschland alkoholabhängig. Jedes Jahr sterben rund 73.000 Menschen an den Folgen ihres Alkoholmissbrauchs. Bei jungen Erwachsenen im Alter von 18 bis 25 Jahren ist regelmäßiger Alkoholkonsum laut dem Bericht mit 39,8 Prozent derzeit ebenso verbreitet wie 2001. © hil/aerzteblatt.de

Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER