NewsVermischtesKrankenkasse hkk bietet elektronische Patientenquittung an
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Krankenkasse hkk bietet elektronische Patientenquittung an

Freitag, 3. Mai 2013

Bremen – Die Krankenkasse hkk mit Sitz in Bremen bietet ihren Versicherten ab sofort eine elektronische Patientenquittung an. Die rund 360 000 Versicherten der hkk könnten jederzeit online sehen, wie viel Geld für welche Leistungen an Ärzte, Apotheker und Krankenhäuser bezahlt wurde, teilte die Kasse heute mit.

Ein Ziel sei es, durch Transparenz die Fehlerquote bei Abrechnungen zu senken, teilte Vorstand Michael Lempe mit. Bisher schon könnten Versicherte schriftliche Quartalsabrechnungen anfordern. © dpa/aerzteblatt.de

Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS
Anzeige

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER